Reiseoutfits – praktische, bequeme stylishe Outfits

Reiseoutfits – praktische, bequeme stylishe Outfits

Reiseoutfits – praktische, bequeme

und zugleich stylishe Outfits für Deine Abenteuer

Damit ich auf meinen Reisen für alle Eventualitäten gerüstet bin, packe ich meinen Koffer stets wohlüberlegt. Die Kleidung sollte möglichst komfortabel sein, vor der Sonne schützen und natürlich meinem individuellen Stil entsprechen, sodass ich mich auch richtig wohl darin fühlen kann.

Über michBest Ager Lounge

Die passenden Looks für jede Reise

Welche Kleidung Du als 50plus Damen benötigst, hängt natürlich davon ab, welche Art von Reise Du geplant hast. Soll es eine Kreuzfahrt sein, brauchst Du schicke Outfits für das Schiff, aber auch angemessene Kleidung für den Landausflug. Der kann schon einmal zu einem anstrengenden Tag voller Sightseeing führen. Vielleicht setzt Du Dich aber auch lieber entspannt in ein Café an den Hafen. Unter Umständen hast Du aber auch vor, einen Trip durch Südafrika oder Asien zu machen. Auch dann benötigst Du Outfits für tagsüber und für den gemütlichen Abend im Restaurant. Beim Packen meines Koffers achte ich deswegen immer darauf, dass ich Kleidungsstücke wähle, die sich vielseitig einsetzen und immer wieder neu kombinieren lassen.

Reiseoutfits – praktische, bequeme und zugleich stylishe Outfits für Deine Abenteuer, 50Plus Blog, reiseblog Ü50, Lifestyle 50Plus,

Leichte Kleidung mit weiten Schnitten

Leicht fallende Kleidungsstücke mit großzügiger Passform, die deinen Körper sanft umspielen und die eine oder andere Problemzone kaschieren, sind optimale Begleiter für Reisen. Tunikas oder Kleider mit A-Linien-Schnitt sind echte Figurschmeichler. Bei den Farben und Mustern kannst Du ganz Deinem individuellen Stil treubleiben. Achte aber darauf, dass die einzelnen Kleidungsstücke untereinander kombinierbar sind. Hier findest Du ein paar Teile, die nicht in meinem Koffer fehlen dürfen:

  • Weite Tunika mit langen Ärmeln
  • Gerade geschnittene und bequeme Hose, gerne mit elastischem Bund
  • Ein unifarbenes Kleid
  • Weste zum Überziehen für den Städtetrip
  • Extralanger Cardigan
  • Stilvoller und gerne farbenfroher Blazer für abends

Diese Kleidungsstücke kannst Du immer wieder neu kombinieren und natürlich auch im Lagenlook übereinander ziehen. Der ist auf Reisen besonders praktisch. Schließlich kann es dir passieren, dass es mittags herrlich warm ist und Du kurzärmelig im Kleid herumläufst, aber abends die Temperaturen plötzlich sinken. Dann wirst Du mehr als dankbar sein, dass Du genügend Kleidung zum Überziehen dabeihast.

Bequeme und stylishe Schuhe

Das Schuhwerk ist ein wichtiger Bestandteil Deines Outfits. Es rundet Deinen Look ab und kann gezielt genutzt werden, um tolle Farbakzente zu setzen. Modemutige Damen 50plus können gerne zu einem Paar Sneakers in einer leuchtenden Sommerfarbe wie Pink oder Gelb greifen und dem Look so mehr Schwung verpassen. Ebenfalls sehr bequem sind Ballerinas oder flache Sandalen mit ausreichend breitem Fußbett. Achte darauf, dass die Sohlen profilierte Sohlen haben, dann hast Du besseren Halt auf dem Boden.

Sonnenschutz nicht vergessen!

UV-Licht in zu großen Mengen schadet der Haut. Das gilt für alle Altersklassen, sollte aber vor allem von Frauen 50 plus bedacht werden. Denn durch den intensiven direkten Kontakt mit der Sonne steigt nicht nur Dein Hautkrebsrisiko, Deine Haut altert auch schneller. Denke beim Packen deswegen unbedingt darüber nach, wie Du Dich am besten schützt. Sonnenbrille und Sonnenhut sind Pflicht, wenn Du viel Zeit draußen verbringen möchtest. Breitkrempige Hüte und Sonnenbrillen mit großen Cat-Eye-Gläsern verleihen Deinem Outfit ganz nebenbei das gewisse Etwas. Damit kannst Du auch ein schlichtes Sommerkleid gekonnt aufpeppen!

horizon hörgeräte spitzenklasse Hörgeräte testen

Nicht mit den Accessoires sparen

Bei den Accessoires musst Du Dich nicht zurückhalten. Denn das ist einer der Vorzüge des reifen Alters: Du darfst richtig dick auftragen, was Hüte, Sonnenbrillen und übrigens auch Schmuck angeht. Sei also nicht schüchtern, sondern drücke Deinen Charakter gezielt mit den passenden Accessoires aus!

 

horizon hörgeräte spitzenklasse Hörgeräte testen
Kleidung, 50 plus Frauen, 50 plus Damen, Reise

Mein Leben auf Mallorca

Mein Leben auf Mallorca

Warum ist Mallorca so beliebt?

Leben auf Mallorca-wie es wirklich ist.

Privates, Lustiges und Interessantes über mein Leben auf Mallorca

Mein Leben auf Mallorca
Was Michael Fleischmann in seinem Interview für seinen Podcast  so alles aus mir raus gekitzelt hat,  ist schon spannend!
Hier erfährst Du bisher Unveröffentlichtes über mein Leben auf Mallorca und vieles mehr, was Du bestimmt noch nicht von mir  wußtest.

Richtig aus dem Nähkästchen hab ich geplaudert….manno man….aber egal…..hab nix zu verbergen-:))).

Also, wer ein wenig mehr Privates von mir hören möchte fühle sich eingeladen, reinzuhören.
Im Podcast erzähle ich, wie es überhaupt dazu kam, das wir mit Sack und Pack auf die Balearen Insel gezogen sind und welche Schwierigkeiten und Turbulenzen es im Leben als Vielreisende gab.
Ich lasse Euch auch gerne mal hinter meine privaten Kulissen blicken und gebe einen Einblick in mein turbulentes Leben.
Wie sieht überhaupt meine Vita aus? Und was habe ich letztendlich daraus gemacht?
Was ist es, was mein Leben auf Mallorca so erfüllt macht?
Über michBest Ager Lounge

Warum ist Mallorca so beliebt?

Wunderschöne Landschaften. Party und Erholung. Das ist Mallorca. Was wäre die Insel ohne die Menschen die hier arbeiten leben oder Urlaub machen. Michael Fleischmann stellt euch die Menschen vor, die auf ihre ganz individuelle Art und weise mit der Insel verbunden sind. Die Mallorca Menschen.

Diese Woche mit Simone Weidensee aus der „Best Ager Lounge“.
Simone kümmert sich heute um die digitale Sichtbarkeit von Frauen 50Plus und hat eine Frauennetzwerk Ü50.

Aber was hat sie vor 12 Jahren dazu gebracht, Deutschland zu verlassen und eine 2.Heimat auf Mallorca zu finden?

Was hatte mich nach Mallorca gebracht?

Das wird die meisten erstaunen. Wir waren vor dem Umzug eigentlich nie auf Mallorca. Ich bin niemand gewesen, bei dem das auf der Agenda stand. Oder auf einer Pinnwand oder am Vision-Board. Ich war vor zwölf Jahren kein großer Fan von der Insel. Ich kannte es einfach gar nicht. Warum ist Mallorca so beliebt? Ich wusste es damals nicht.

Ich konnte ich die Insel auch nicht wertschätzen, zu dem damaligen Zeitpunkt. Aber das hat sich ja zum Glück alles geändert. Mein Mann und ich kommen beide aus der Touristik. Ok. Denkst Du nun.

Das war aber nicht unbedingt Ausschlag gebend. Eher waren es die  Wirrungen und Wirkungen des Lebens. Leben auf Mallorca war damals kein Thema für uns. Eher war es ein kleiner Schicksalsschlag, der uns dahin getrieben hat…..Heute lachen wir drüber. Damals, waren wir am Boden zerstört…..

Jeder hat doch seine Geschichten zu erzählen hat und meine ist eben……(hör Dir die ganze Geschichte im Podcast an

Leben auf Mallorca, warum ist mallorca so beliebt

Gastronomie auf Mallorca

Ja, wir sind halt offen, allem gegenüber. Wir freuen uns, dass die Insel so reich gesegnet ist mit einer breiten Palette an gastronomischen Angeboten

Warum ist Mallorca so beliebt bei Feinschmeckern?

Wir schätzen es sehr, als einer der großen Qualitäten von Mallorca, dass wir hier halt alles haben. Wir auf einer einer der schönsten Inseln der Welt – wie das InselradioMallorca immer sagt…..Schließlich ich habe fast die ganze Welt gesehen und kann es ein bisschen beurteilen: Hier hier kommen alles Schöne dieser Welt zusammen. Mallorca ist ein kleiner Mikrokosmos. Du hast hier auf Mallorca das Beste aus allen Welten  und eben auch in der Gastronomie.

Wir halt machen uns oft einen Spaß draus, viel über die Insel zu fahren. Um das eine oder andere auszuprobieren.

Das Schön ist es eben, wenn du  jeden Tag neu die Auswahl hast, dich zu entscheiden: willst du ein Menü del Dia, für zehn Euro, inklusive Flasche Wein oder willst du irgendwie schick und schön,  Schickimicki-Tütel-Kram haben und möchtest Du beim Sternekoch essen. Hier auf der Insel ist für jeden Geldbeutel und für jeden Geschmack ist was dabei und das schätzen wir halt sehr. Wir sind natürlich geprägt. Dadurch, dass wir eben sehr sehr viel auf der Welt rum getingelt sind, innerhalb des Jobs…. Ich war Cruise Director,  Kreuzfahrtdirektor und habe auch viel in Südostasien gearbeitet und als Studien-Reiseleiterin war ich mit Gruppen in der Welt unterwegs.

Natürlich lernt man dabei die Vorzügen der exotischen und lokalen Küchen der jeweiligen Länder, wo man gerade arbeitet und so weiter kennen und lieben. Warum Mallorca so beliebt ist, hängt auch damit zusammen, daß es ein kosmopolitischer Schmelztiegel ist. Es ist zum Glück mehr als nur „deutsch“.

Hier sind alle Nationen vertreten. Es geht sehr international zu. Das klärt die Frage:  Warum ist Mallorca so beliebt.

 

Warum ich ein Leben auf Mallorca gewählt habe

Ich war Kreuzfahrtdirektor auf Flussschiffen. Flüsse gibt es auch auf der ganzen Welt. Und das war mein Business. Egal, ob Mekong, Donau, Mosel oder Rhein. Dabei hab ich immer im 5*****Sterne plus Bereich gearbeitet. Ausschließlich für sehr ausgewählte Brands und Firmen. Anders ausgedrückt habe ich diese begleiten, präsentieren und aufbauen dürfen. Zum Beispiel habe ich einige Jahre in der Wintersaison auf dem Mekong gearbeitet. Hierdurch durfte ich die Gebiete des Flusses Mekong in Südostasien bereisen, die eben unter normalen Umständen nicht besschiffbar sind. Schließlich gelten sie als zu gefährlich und zu unerforscht. Nichtsdestotrotz habe ich diese als Kreuzfahrtdirektor  und Tourleader mit kleinen Boutique-Schiffen erkundet. Zudem braucht es so jemanden wie mich, der dann mit expeditionsfreudigen Gästen durch verschiedene asiatische Länder reist und die verschiedene Flussabschnitte mit gut zahlenden Gästen erkundet. Spannend war es. Somit kenne ich Laos, Kambodscha, Thailand, Teile von China. Wobei die Arbeitsbedingungen sehr, sehr schwierig waren. Zuckerschlecken war das nicht…..

Meine Anfänge als Weltenbummler

Zuvor war ich  Spezialisten für Studienreisen in Europa. Geschichte hat mich schon immer fasziniert. Gelernt habe ich das vor fast 27 Jahren. Während jedes gute Busunternehmen Studienreisen nach Südengland angeboten hat. So habe ich mir meine Sporen verdient und es ging immer weiter …ich arbeitete für große, aber vor allem auch sehr exklusive Reiseveranstalter weltweit. Die  letzten 10 Jahre als Kreuzfahrtleiterin auf den Flüssen Europas. Diese Branchen explodierte in den letzten Jahren. Auf den allerneusten First Class Schiffen hatte ich meinen Traum-Arbeitsplatz. Aber alles hat auch Schatten-Seiten:

Im Grunde genommen ist es auf Dauer kein „Traumjob“. Viel zu lange bin ich unterwegs gewesen. Je nach dem: Wochen, Monate, weg von zu Hause. Immer unterwegs mit fremden Menschen.  Dazu habe ich definitiv zu viele Tage, Wochen in Hotels und in Flugzeugen verbracht. Möglicherweise wurde es mir auch irgendwann zu viel immer mit mir anvertrauten, aber fremden Menschen unterwegs sein zu müssen. Überdies belastet mit einer großen Verantwortung.

der Preis: Eine Überdosis

Stimmt. Meinen Mann, der selbst Touristik ist habe ich oft monatelang nicht gesehen. Sooft haben wir uns dann irgendwo in der Welt getroffen. Ja klar, so war das. Aber wir haben es überlebt. Gerade haben wir zehnten Hochzeitstag gefeiert. So kam es, daß ich eine Überdosis von fliegen und reisen spürte.

Leider, auch von Menschen.

Das kann passieren, wenn man, wie ich, immer im sehr engen Kundenkontakt steht.

Simone, jetzt haben wir viel von der großen weiten Welt gesprochen. Wie hat die Corona-Kriese Euer Leben auf Mallorca beeinflusst?

Die Situation zwingt Menschen, auch ein drüber nachzudenken: Was kann man in seinem Leben ändern? Gibt es noch andere Herausforderungen?
Vielleicht eine neue Geschäftsidee?

Da bist du relativ groß eingestiegen. Du machst heute Social Media Marketing für Frauen Ü50 und dazu hast du das Frauennetzwerk der „Prachtweiber“ aufgebaut, für mehr digitale Sichtbarkeit in einer sich veränderten Zeit. Bei dir lernen die Frauen, wie wie man sich mit seiner Expertise und Persönlichkeit gezielt sichtbar macht, um dem Offline-Business mit Leichtigkeit  und Spaß den perfekten Online-Kick zu geben.

Ja. das ist richtig. Das Timing war für mich halt gut. Überdies hatte ich das auf lange Zeit vorbereitet. Richtigerweise ist es kein Projekt, was jetzt in dieser Krise geboren wurde. Sondern, ich habe die Saat vor drei vier Jahren gesät. Ohnehin hatte ich schon seit längerem den dringenden Wunsch nach Veränderung.

Ich spürte, daß die Zeit reif war, das ich mich der Frauen 50Plus annehme. Indem ich ihnen Unterstützung in Sachen Social Media anbiete. Dadurch können die  Frauen dieses Marketing effizient für ihr Business nutzen.

Heute coache ich Frauen, die schon ein erfolgreiches Offline Business haben und nun den Einstieg in die digitale Welt suchen.

Heute habe eine eigenen Podcast zu diesen Themen. Ich hab dazu auch dieses Online-Magazin gegründet.

Und seit 1 Jahr gibt es die Social Media Akademie für die Frauen Ü50.

Ich betreibe das heute zum Glück, recht erfolgreich.

Firmengründung: Das richtige Timing ist wichtig

Es hat einfach gepasst. Ich wollte ja sowieso weniger reisen. Weniger weg sein. Es macht irgendwo keinen Sinn, hier ein schönes Haus am Meer auf Mallorca zu haben und es so gut wie nie genießen zu können. das ist doch einfach nur dumm…dachte ich mir irgendwann. Und Online Marketing  und ein ortsunabhängiges Business hat mich immer schon fasziniert.

Irgendwann hat es keinen Sinn mehr gemacht, ständig rein und rauszufliegen. Im Eilzugtempo über die Insel zu düsen, um festzustellen dass es so viele tolle Ecken zu entdecken gibt und wieder weg zu müssen.

Keine Zeit zu haben, hat mir wehgetan. Es hat mir in der Seele geschmerzt.

Ich dachte, da muss ich was dran ändern.

Die Vorteile von Mallorca

Mallorca ist flugtechnisch mega gut verbunden. Gerade, wenn du noch geschäftliche Beziehung außerhalb eben Spaniens hast, dann ist das sehr, sehr wichtig, dass du jederzeit ein günstiges Ticket und eine immer gut verfügbare Flugverbindung hast. Das macht das Leben auf Mallorca unkompliziert.

Darüberhinaus profitiert man hier von einer sehr guten gesundheitliche Betreuung. Das Gesundheitssystem ist außerordentlich gut. Mit einer kleinen Zusatzversicherung wird man hier zum Privat-Patienten.

Das Leben auf Mallorca ist dazu in allen großen Sprachen gut organisiert.

Wie schon erwähnt, ist das Preis-Leistungsverhältnis für einen außergewöhnlichen Lifestyle hervorragend.

Mallorca ist sicher! Dieser Aspekt wird leider in der unruhigen Welt immer wichtiger. Die Kriminalitätsrate ist so gering, daß man hier das Gefühl hat, wohlbehütet sein Leben leben zu können. Die Politische Lage ist sehr stabil und wir befinden uns in einen demokratischen Rechtsstaat. Dahingegen sind schon mal viele andere, scheinbar schöne Länder, raus-:)

Mallorca das Naturerlebnis

Erstens genieße ich die Landschaft hier immer wieder. Berge und Meer sind einfach in Kombination unschlagbar. So das es mir immer wieder eine Freude ist. Zum Beispiel, wenn ich die Küstenstraße entlang fahre, von Cala Pi runter Richtung Arenal,ich schaue frontal aufs Tramuntana Gebirge und unter liegt die Bucht von Palma. Dann geht mir das Herz auf! Zweitens misst die Küstenlinie der größten Balearen – Insel rund 550 Kilometer. Darauf verteilen sich 179 Strände (playas) und Buchten (calas). Aber hier bin ich jetzt eigen: Nein. Meine Lieblingsbuchten verrate ich hier nicht. Da möchte ich (fast) alleine bleiben.

Es gibt  tausend Gründe, warum das Leben auf Mallorca so toll ist.

Was für mich ganz ganz wichtig ist: Ich könnte die irgendwo leben, wo ich keine Kultur genießen kann.Das ist für mich sehr wichtig. Ich komme auch vom Theater.Viele wissen garnicht , das ich diplomierte Schauspielerin bin und 20 Jahre auf Deutschlands Bühnen gestanden habe….

Also, ohne Theater, Museen, ohne Oper, ohne Philharmonie und Jazzclubs möchte ich nicht leben wollen!

Es heißt ja nicht, dass ich da jetzt jede Woche überall hin rennen. Aber ich möchte die Option haben. Ich brauche das Gefühl eines urbanen Lebens

Wir haben hier eine tolle Oper. Die ist der Mailänder Scala nachgebaut. Wenn du da rein gehst, haut es Dich um!

Mit roten Plüsch und  Samtvorhängen. Stuck behauenen Balkonen und einem guten Repertoire. 

Weiterhin befindet sich in Palma Auditorium. Die Philharmonie. Wo wirklich gute Konzerte statt finden

Ebenso eine Institution für Musikliebhaber: das  JazzVoyeur Festival.

Hier passiert schon eine Menge. Du hier jede Menge kannst Kultur konsumieren.

Von der Dichte der Galerien, brauche ich gar nicht anfangen zu erzählen! Schließlich soll Palma mehr Galerien pro Kopf als jede andere spanische Stadt haben.

Hast du eine Lieblingsplatz auf Mallorca?

Oder ein Platz wo ich einfach mal ein bisschen den Kopf frei kriege? Ja. Denn habe ich sozusagen vor der Haustür.

Wer den Küstenabschnitt kennt zwischen Cala Blava bis Cala Pi. Da gibt es traumhafte kleine Wanderwege.

 Wenn ich da Fotos poste, werde ich echt gefragt ob ich eine Karibik unterwegs bin.

Warum ist Mallorca so beliebt bei der Highsociety?

Es wird von Unwissenden oft unterschätzt , das hier die Welt zu hause ist. Warum ist Mallorca so beliebt bei der Highsociety? Wenn wir hier mal auflisten, wer hier auf der Insel so alles wohnt! Das ist schon beeindruckend. Die Welt ist hier einfach zu Hause. Egal ob es der europäische Hochadel ist oder oder Promis. Warum?

Hör in den Podcast rein, da erfährst Du mehr von den Menschen auf Mallorca.

Weil Mallorca nicht dekadent ist. Das ist mir auch sehr sehr sympathisch. Es schert sich auch keiner drum, wo du wohnst, wie du wohnst, wo du herkommst. Wer du bist. Du kannst einfach tun und lassen was du willst. Keiner interessiert sich dafür ob der Prinz von Timbuktu bist oder Karl-Heinz auf aus Gelsenkirchen.

Luxus Flussreisen 2021 zum halben Preis

Luxus Flussreisen 2021 zum halben Preis

Flussreisen 2021 Es geht wieder los!

Last Minute Flusskreuzfahrten und Luxus Flusskreuzfahrten zum halben Preis

Luxus Flusskreuzfahrt 2021

Flussreisen 2021. Es geht wieder los!

Spürst Du Fernweh? Aber fliegen macht Dir im Moment keinen Spaß?
Wie wäre es alternativ mit einem Premium-Flussschiff auf den bezauberndsten Flüssen Europas unterwegs zu sein?
Heute habe ich die Möglichkeit Dir spannende Last Minute Flusskreuzfahrten anzubieten.

Eine Luxus Flusskreuzfahrt hat bisher Dein Budget überfordert?

Dann: Profitiere von meinem  einmaligen Last Minute Flusskreuzfahrten mit 50% Rabatt und sicher Dir noch heute  Deine Lieblingskabine.

Nutze meine Kontakte und damit diese Last Minute Flussreisen Angebote.

Ich freue mich, Dich an Bord als Deine Kreuzfahrt-Direktorin begrüssen zu dürfen!

Sende einfach eine Email an: info@Best-Ager-Lounge.com

Luxus Flusskreuzfahrt, Flussreisen 2020, Best Ager Lounge, Last Minute Flussreisen, Reisen 50Plus
Last Minute Flusskreuzfahrten, Flussreisen2020, Flusskreuzfahrt, Lifestyle50Plus, Last Minute, Best Ager Lounge,

Flussreise 2021-günstiger Luxus

Wer geht mit mir auf Reisen? Diese Last Minute Flusskreuzfahrten machen es nun auch für Dich möglich.

Es geht wieder los!
Damit Du Deine Flussreise sorgenlos geniessen kannst, wurde ein vollumfassendes Schutzkonzept erarbeitet. Welches an Bord der Premium-Flussschiffe für den maximalen Schutz sorgt.

Einige, wegen 👾 auf Eis gelegte Projekte der „BestAgerLounge“ kann ich Euch nun kurzfristig anbieten.

🚤 Leinen los! Wir legen ab🚤

Dafür aber mit unglaublichem 50% Preisnachlass als Last Minute Flusskreuzfahrten!
Ich bin als Cruise-Direktor persönlich dabei und sorge für reibungslose Abläufe an Bord. Darüberhinaus
 bekommen die Gäste von mir spannenden Informationen zu Land und Leuten. Als Expertin der unterschiedlichsten Reiserouten bei diesen Last Minute Flusskreuzfahrten verspreche ich Dir interessante Lektorate und außergewöhnliche Reisemomente. Abgesehen davon wirst Du mit mir gemeinsam neue Städte erkunden, traumhafte neue Landschaften kennenlernen und gut organisierte Ausflüge erleben. Außerdem bin ich für das Entertainment an Bord verantwortlich und Dein persönlicher Gastgeber. Hört sich das nicht gut an?

Luxus Kreuzfahrten sind meine Leidenschaft

Aber nicht als Gast. Sondern als Deine Kreuzfahrt-Direktorin.

Ich bin Simone, Gründerin der „BestAgerLounge“- der Community und des Online-Magazins für Frauen 50plus.

✔️ Ich bin eine Reisende, Kreuzfahrt-Direktorin und Studien-Reiseleiterin mit mehr als 25 Jahren Berufserfahrung.

✔️ Mentorin, Coach und Wegbegleiterin für Frauen in der Lebensmitte.

✔️Ich bin Expertin in Sachen Reisen und kenne die Bedürfnisse von Menschen 50Plus.

✔️ Mehreren tausend Menschen durfte ich auf ihren Wegen zu neuen Zielen und Erfahrungen rund um die Welt begleiten und glücklich machen.

Ich denke, wir werden eine coole Zeit bei Fussreisen 2021 zusammen haben und sehr viel gemeinsam erleben!
Wenn Du Dich von unseren Luxus-Flusskreuzfahrten inspirieren lassen möchtest, dann empfehle ich Dir einen Blick auf die aktuellen Reisen mit den modernsten und neusten Schiffen auf Europas Flüssen. Dabei ist momentan mit diesen Flusskreuzfahrten das außerordentliche Preis-Leistungs-Verhältnis so spektakulär, wie selten zuvor. Einige sind mit 50% Rabatt buchbar.

Seit Jahren bietet der Schweizer Veranstalter Gästen luxuriöse Flussreisen auf ausgewählten Schiffen und Routen an.
Ich bin sehr glücklich, diese Angebote nun an Euch, meine Community, weiter geben zu können.

Mein Tip: Für Interessenten, die nicht aus der Schweiz kommen ergibt sich die An/Abreise in Eigen-Regie.

Bei Interesse schreibt mir am Besten eine kurze Email an info@best-ager-lounge.com!
So erhaltet Ihr an Bord das special „BestAgerLounge“-VIP-Paket mit Extra-Tisch und „Meet an Great“ mit Simone inkl. Getränk

Ihr werdet von Simone auf folgenden Reisen begleitet:
Zauberhafte Kurzreise vom 18.08. – 21.08.2021
Heitere Drei-Flüsse-Fahrt vom 21.08. – 25.08.2021
Flussgenuss pur vom 25.08. – 30.08.2021
Quer durch Europa vom 13.09. – 23.09.2021
1200 Meilen an der Donau vom 22.09. – 01.10.2021

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Fazit:

Falls Du bisher geglaubt hat, Flussreisen sei ein Reisetipp für Menschen jenseits der 70, irrst Du gewaltig. Immerhin haben sich Schiffe, Fimen-Philosophien und Angebote sehr stark verjüngt.
Hier erfährst Du welche Vorteile Flussreisen wirklich haben und warum sie gerade bei jüngeren Reisenden immer populärer werden. Last Minute Flusskreuzfahrten machen nun diese Luxus Flussreisen erschwinglich.

Warum Du auch mal alleine ausgehen solltest

Warum Du auch mal alleine ausgehen solltest

Warum Du auch mal alleine ausgehen solltest

Schluss mit Selbstquarantäne!

 Alleine ausgehen als Frau kann Deinem Leben mehr Spaß und  Selbstbewusstsein bringen.

Du brauchst geistig-moralische Unterstützung?Hier bekommst Du sie gratis:

Warum gerade Frauen alleine ausgehen als Hürde empfinden

Heute geht es um das Thema: Warum du mal wieder etwas mehr alleine unternehmen solltest.
Du solltest dich ruhig mal trauen etwas alleine zu unternehmen!

Wie es dir besser gelingt, deine Komfortzone zu verlassen. Das erfährt Du heute hier.

Im Podcast hörst Du , warum Du Deine Selbstquarantäne beenden musst und alleine ausgehen solltest

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von podcast5d6355.podigee.io zu laden.

Inhalt laden

Ist alleine ausgehen denn überhaupt ein Thema?

Ja, das ist schon so eine Sache: alleine auszugehen: Das scheint bei vielen Frauen einen großen Mut ab zu fordern.

Ich erfahre das immer wieder aus den Kommentaren meiner Follower und meiner Frauen, die mir in der Community folgen und dann auch viel schreiben und kommentieren.

Manch Eine schreibt mir sogar eine E-Mail darüber, daß sie darin ihr größtes Problem sieht. Denn viele trauen sich einfach nicht, mal ins Restaurant alleine zu gehen oder sich einfach für ein Aperol Spritz in eine Bar zu setzen.

Warum stellt das alleine ausgehen als Frau ein Problem dar?

Ich habe da mal so bisschen hinterfragt. Dabei habe ich mit Frauen, Gästen und Kundinnen gesprochen. Ja. Viele denken dann wirklich, daß es ihnen faktisch auf der Stirn geschrieben steht: „man sei selber langweilig, uninteressant, unattraktiv und hätte wohl keinen Partner, keine Freunde“. 

Viele Frauen fühlen sich wie beobachtet. Wenn sie alleine im Caffee oder in der Bar sitzen, fühlen sie sich unwohl. Erzählen sie mir…. Noch schlimmer wir es, beim alleine reisen. Wo man auch die Mahlzeiten notgedrungen in einem Restaurant einnehmen muss.

Noch schlimmer fühlen sich Frauen oft, wenn sie alleine verreisen. Das muss nicht sein. Hol Dir hier die Tipps, wo Du als Frau alleine Deinen Urlaub perfekt genießen kannst.

Was ist die ehrliche Alternative zum alleine ausgehen?

Aber: Ist das denn wirklich so schräg, alleine in einem Restaurant zu sitzen?
Was wäre denn die Alternative dazu? Zu Hause zu sitzen, oder? Ist das jetzt besser?

Also, wenn ich alleine ausgehe und das tue ich sehr oft, mache ich mir gar nicht so viel Gedanken drüber. Muss ich ganz ehrlich sagen.

,Denn: Versetz Dich doch einfach mal in so eine Situation: Du bist selber in einem Restaurant und du genießt den Abend. Dann sitzt du wahrscheinlich bei einem leckeres Essen. Dazu hast du ein gute Glas Wein vor dir. Und nun meine Frage an dich: Machst du das selber auch? Bewertest du all die Gäste um dich herum? Denkst du dir wirklich zu jedem Gast, der da sitzt eine Geschichte aus? Hinterfragst du in Gedanken jeden im Restaurant nach seinen Beweggründen?

Bewertest du all die Gäste um dich herum?

„Warum sitzt der jetzt mit dieser Frau da?“ oder „Warum sitzen die zwei Frau und da gemeinsam? Haben die keinen Mann?“ oder „Was macht dieser Mann da mit der Zeitung in der Ecke? Ist er vielleicht jemand, der sich hier eine Frau angeln will…sicher ist der Notgeil…?“

Denkst du wirklich solche Sachen?

Ich glaube es doch eher nicht. Warum sollten denn dann die Anderen so etwas über dich denken?
Nein. Ich glaube das nicht. Ich glaube nicht, daß etwas in dich  hinein interpretiert wird.

Du bist, wenn du dich zum alleine ausgehen entschieden hast, nicht automatischem im Fokus des Geschehens. Erst recht nicht in einer Opferrolle.

Schmink dir das ab. Nur, weil du alleine irgendwo allein als Frau ein Stück Kuchens isst und Kaffee trinkst, spricht nicht man nicht über Dich.

Also entspann Dich! Bestell dir liebe mal gleich noch einen funny Cocktail obendrein. Genieße den Augenblick.

Wenn Frauen alleine ausgehen stehen sie nicht automatisch im Fokus

Enttäuscht dich das jetzt  sogar ein wenig? Hättest Du mehr Aufmerksamkeit erwartet?
Oder fühlst du dich bei diesen Gedanken nun gleich wohler?

Es wird sich keiner Gedanken machen, warum du dort alleine sitzt.
Ist es nicht eher so, daß sich jeder selbst der Nächste ist? Sind nicht alle um dich herum ziemlich mit sich selber beschäftigt?

Beruhigt dich das etwas?

Welche Lebenssituation erfordert es, als Frau alleine auszugehen?

Es gibt eben so Zeiten: Da bist du vielleicht unternehmungslustig. Aber dein Umfeld, deine Freunde, Bekannte, die Familie, die haben keinen Bock oder kein Geld, keine Zeit, was auch immer.

Vielleicht hast Du  auch gar nicht so einen großen Bekanntenkreis. Fühlst dich öfters einsam und allein gelassen. Mag sein,  Du bist Single. Vielleicht bist du schon verwitwet? Es gibt so viele Lebenssituationen, wo wir alleine sind.

Selbst wenn du verheiratetet bist, einen Partner hast, gibt es Zeiten, da ist man eher auf sich gestellt. Darüber hinaus fühlen sich Frauen selbst in Ehen schon mal einsam und haben mehr Unternehmenslust, als die Männer.

Dann willst Du doch wohl diese Momente nicht einsam und alleine verbringen?
Oder auf die Umsetzung deiner Pläne und Wünsche ans Leben verzichten?

Das wünsche ich dir ganz bestimmt nicht. Ich wünsche dir eher, daß du heraus kommst, aus deiner selbst erwählten Selbstquarantäne.
Anschubhilfe von mir gebe ich dir gerne hier.

Raus aus der Selbstquarantäne. Rein ins Leben.

Selbstquarantäne ist etwas ganz fürchterlich. Aber gerade viele Frauen in der Lebensmitte drücken sich das selber auf. Weil sie sich einfach nicht trauen, einfach mal ihr Leben alleine die Hand zu nehmen. Indem sie sich selbst für ihr Glück und ihr Entertainment verantwortlich zeichnen.

Was soll schon passieren?


Es sind nicht immer die Blicke der anderen, die dir etwas Böses wollen. Nein. Ganz im Gegenteil.
Vielleicht denkt dein Gegenüber der Kellner z.B. oder irgend wer im Restaurant auch ganz wohlwollend über dich? Hast du darüber schon mal gedacht? Das man ja auch von dir denken könnte: „So eine tolle Frau! Die macht es richtig! Genießt das Leben!  oder „Ja schau mal, wie fein sie da ihr Glas Sekt zelebriert. Die weiß aber zu genießen!

Was soll daran verkehrt sein?

Also: Ich finde, daß sollte man sich viel, viel mehr gönnen sollte.
Das zum Beispiel.

Und so eine Aktion, einfach mal alleine rauszugehen, die kann ja durchaus auch noch als positive Folge haben. Zum Beispiel: das du ganz neue Menschen kennenlernst.
Dabei ist es der Smalltalk, der eine solche Begegnung erstmal möglich macht.

Du solltest vorab ein bisschen an deiner Konversationsbereitschaft  arbeiten. Wenn du nicht gerade dein Herz auf der Zunge trägst!  Darüberhinaus musst du dich vielleicht auch in solch eine Situation erstmal hineinbegebe, um dich dort auch wohl zu fühlen. Aber das kann man auch üben.

Alleine ausgehen kann man üben

Mach es dir zum Anfang ganz einfach, indem du früher am frühen Abend startest. Zum Aperitif. Zu eine Happy Hour zum Beispiel. (außerdem bekommst Du dann gleich 2 Glas Sekt zum Preis von Einem, hahah…) Du kannst das ja mal austesten.

Nimm es dir gleich mal vor: Für einen Aperol Spritz, ziehst du in demnächst Tagen mal ein bisschen um die Häuser. Nimm dir eine Zeitschrift mit. Dann hast du was zu blättern. Zelebrier die Situation, so daß gar nicht erst ein Unbehagen aufkommt. Mach dich für dich selber schick. Zeige dich selbstbewusst.

Darüberhinaus es gibt so viele Freizeitaktivitäten, die du eben auch alleine machen kannst. Wie wäre es mit einer Ausstellung? Ein Theaterbesuch lässt auch Niemanden vermissen. Dabei es ist auch überhaupt nicht gesagt, daß man deswegen weniger Freude dabei haben sollte oder weniger Spaß. Nur weil man alleine unterwegs ist.

Alleine ausgehen? Mehr oder weniger Spaß?

Was denkst du denn? Wenn wir mit weniger Leuten oder gar alleine unterwegs sind: haben wir dann weniger Spaß?

Na klar auf jeden Fall! Ich denke- man hat weniger Spaß
Ja, von Zeit zu Zeit ist ja auch ganz schön mal alleine was zu machen.
Alleine ausgehen hat mir immer schon mehr Spaß gemacht.

Deine Antworten interessieren mich! Das finde ich schon ziemlich spannend, mich darüber mit dir mal auszutauschen.
Vielleicht kannst du mir das einfach in die Kommentare schreiben? Das wäre super.

Was sagst die Wissenschaft zum Thema als Frau alleine ausgehen?

Wenn du mir schon vielleicht ein paar Folgen zuhörst oder hier im Blog ließt, dann weißt du ja auch schon, daß ich immer ziemlich viel Spaß habe, mein Wissen, auch aus wissenschaftlichen Studien zu beziehen oder da mal rein zu lesen.  Und glaub mir, es gibt auch hier kein Thema, zu dem die Wissenschaft nicht eine Meinung hätte.

So haben jetzt Professoren in Maryland das Thema untersucht: Wie sich Menschen fühlen, wenn sie alleine ausgehen. Wenn sie etwas alleine unternehmen. Egal ob alleine reisen oder alleine in einer Ausstellung, alleine ins Theater. In ein Restaurant, in eine Bar oder oder….

Im Vergleich stellte sich heraus, daß die Probanden ähnlich viel Spaß hatten, als wenn sie innerhalb einer Gruppe die gleiche Aktivität unternommen hätten.

 

Verlasse deine Rettungsinsel. Raus aus der Komfortzone

Bist du eine Frau, die noch ein bisschen Rückendeckung braucht? Wenn es darum geht, eben die Rettungsinsel der Familie oder des Bekanntekreises mal zu verlassen. Also genau diese Rettungsinseln, die wir uns gerne klammern. An dessen Spuren und Fährten wir uns gerne heften. Nur wenn dort was passiert, dann bist du aktiv? Und nur wenn dort eine Einladung ausgesprochen ist, ja dann hast du auf einmal was vor?

Nein! Das ist zu wenig. Du kannst das auch alleine. Das Leben hält so viel mehr bereit!

Ich möchte einfach, dass du dir zutraust, deine Rettungsinsel mal hinter dir zu lassen und dich dorthin begibst, wo das Leben auf dich wartet. Auch wenn du das alleine tust.

Fazit:

Versuch es einfach mal!  Gehe alleine ins Kino. Gehen ins Restaurant und gehe alleine in eine Bar. Buch mal einen Hotelaufenthalt. Versuchs mal, mit einer kleinen Reise. Wir unterschätzen nämlich manchmal und das ziemlich hartnäckig, wie viel Spaß wir auch alleine haben können. Egal, ob im Theater, im Museum oder auf einer Reise.

Also: Bitte, bitte nicht zur Selbstquarantäne neigen!

Du würdest einfach deinen Lifestyle beschneiden und du würdest dich selber minimieren.
Willst du das?

Wenn Du jetzt noch wissen möchtest, wie es Dir gelingt, auch alleine mit Spaß zu verreisen. Dann ließ hier weiter.

Du möchtest alleine ausgehen, reisen, Lebenslust neu für dich entdecken?

Aber du sagst: „Nee…. so alleine…. da traue ich mich nicht ....“ „Ich bräuchte da noch ein bisschen Unterstützung“….

Dann habe ich was für dich. Hier gibt es für dich jetzt den „Reisepass ins Glück“.

Wie du merkst: Das hat schon wieder was, das mit Reisen zu tun. Nun gut. Ich gebe es zu:  Ich bin einfach besessen von dem Thema. Und ich weiß, das ganz, ganz viele Frauen davon träumen, ebenfalls mal die kleine oder große Reise auch alleine anzutreten.

Der „Reisepass ins Glück“ funktioniert genauso für die Frauen, die einfach ein bisschen Rückendeckung brauchen.

Wenn es darum geht, Dinge alleine zu unternehmen und sei es auch nur für ein paar Stunden.Oder für einen Abend oder ein Wochenende lang.

Also hol dir den Reisepass ins Glück.

Es ist einfach ein eBook, aus dem du einiges lernen kannst. Das kannst du dir runterladen.

Jetzt sofort. Ich verlinkt das hier.

Ich werde Dir dort  viel beibringen, was das alleine reisen und die Unternehmungen alleine betrifft. Und vor allem, was du davon hast. Und natürlich erkläre ich dir auch die nötigsten Voraussetzung, die du mitbringen müsstest. Aber an denen könne wir noch arbeiten. Oftmals sind es die Finanzen, die nicht stimmen. Oft ist es das ist das nicht passende Mindeset. Alte Glaubenssätze mit den wir mal aufräumen sollten.

Wir schlüsseln auch auf, was dich von deinem Glück abhält und was du dagegen tun kannst.

Ich werde dir Wege aufzeigen, wie du dein Glück auch alleine finden kannst und zwar durch mehr Selbstvertrauen. Denn, das ist der eigentliche Schlüssel zu deinem Glück.
Dazu bekommst du noch eine ganze Reihe an umsetzungsstarken Impulsen für all deine Pläne.

Eine richtige Schritt-für-Schritt-Anleitung! Für gestärkte Unternehmungen alleine.

Hol Dir jetzt gleich den Reisepass ins Glück. Dann hast du nämlich alles was du brauchst. Endlich alleine mehr zu erleben!

Viel Spaß damit. Vor allen wünsche ich Dir Erfolgt und mehr Lebensfreude. Auch alleine.

Meld dich mal, wenn irgendwas gut funktioniert hat. Oder, wie ich Dir sonst noch helfen kann!

 

Worauf wartest Du?
Sei dabei, wenn wir 2020 zu einem ganz besonderem Jahr werden lassen!

Anti Aging-Älter werden durch alleine reisen als Frau über 50

Anti Aging-Älter werden durch alleine reisen als Frau über 50

Anti Aging Reisen

Warum uns alleine reisen als Frau älter werden lässt

Reisen als Anti Aging Wundermittel?

Warum Alleine reisen als Frau über 50 das Beste Anti Aging ist und uns älter werden lässt

Was sagt die Forschung dazu? Welche Möglichkeiten gibt es, durch alleine reisen jünger zu werden? Welchen Einfluss hat unsere Lebenseinstellung dazu? Und: Wie kann Reisen das älter werden beeinflussen?

Heute geht es um Anti Aging und der simplen Methode, durch Alleine Reisen das älter werden zu verschieben.
Geht das?

Was sagen die Forscher zum älter werden und alleine reisen?

Laut einer aktuellen Studie soll Alleine Reisen als Frau über 50 das Herzinfarkt-Risiko senken, bei Depressionen helfen und die Hirnleistung steigern. Alleine Reisen als Frau macht demnach nicht nur glücklich, sondern dazu auch noch schlau. Sagen die Forscher.

So sagt zum Beispiel die der Universität Tampere in Finnland:  Beim alleine reisen und im Urlaub im allgemeinen erholen wir uns an einem Tag besser, als an einem freien Tag zu Hause. Fehlende Pflichten, gewonnen Zeit, gewachsene neue Anforderungen, Ortswechsel und die Gewinnung neuer Erfahrungen wirken verjüngend und machen glücklich. Gerade alleine reisen und das damit erworbene multikulturelles Engagement und Bereitschaft und Fähigkeit verschiedene Sichtweisen zu akzeptieren, wirkt sich positiv auf unsere Persönlichkeit aus. Die Alleine Reisen-Erlebnisse verändern das Weltbild. Es wirkt wie ein geistiges Anti Aging, daß Probleme auf einmal mit anderen Augen gesehen werden. Wie verjüngt sind Menschen dann in der Lage, Herausforderungen anschließend mit frischen Ansätzen zu lösen.

„Dadurch, dass Reisende sich immer wieder auf neue Gegebenheiten einstellen müssen, haben sie meist eine ausgeprägte Fähigkeit, verschiedene Sichtweisen zu erkennen und zu verstehen. Das bringt sie dazu, besonders differenziert zu denken, was wiederum kreativer und lebensklüger macht.“
Quelle

Der Podcast : Anti Aging- Älter werden durch reisen als Frau über 50

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von podcast5d6355.podigee.io zu laden.

Inhalt laden

Was sind die besten Anti Aging Effekte beim Alleine reisen als Frau über 50?

Beim Alleine reisen trainierst Du Deine Graue Zellen.

Dein Gehirn wird wieder mal richtig gefordert. Mach Alleine Urlaub und Du wirst sehen, wie Du glücklich alleine durch den Tag navigierst. Dem älter werden steht entgegen, daß Du Dich dabei ständig neuen Situationen stellen musst. Wie Du diese Herausforderung meistern kannst, kann ich Dir zeigen!

Alleine reisen als als Frau über 50 fördern die Kreativität.

Der Zusammenhang zwischen Reisen und Kreativität ist von Forschern belegt und hier nachzulesen. Und: Du musst nicht zwangsläufig Single sein, um alleine zu reisen. Gerade in funktionierenden Partnerschaften ist es manchmal sinnvoll, eine „Kreativzeit“ oder eine „Entwicklungszeit“ nehmen. Diese wirkt dann für Dich selbst, wie auch für die Beziehung, wie ein Jungbrunnen. Wie Du Deine Beziehung durch sogar Solo-Reisen verbessern kannst, erzähle ich Dir hier.

Bewegung ist noch immer wichtiger Bestandteil der Anti Aging Prävention.

Im Urlaub alleine als Frau Ü50 kannst Du endlich mal ungehemmt den ganzen Tag herumlaufen. Wandern. Aktiv sein. Sportarten ausprobieren, die Du Dich vielleicht zu Hause gar nicht traust. Vielleicht fehlen auch sonst die Möglichkeiten dazu. Schließ Dich einer Themen-Reise an! Die gibt es mittlerweile fast zu jedem Hobby und Interesse. Kommst in Bewegung und setze dem Älter werden eine ordentliche  Breitseite entgegen.

Du kannst älter werden, wenn Du den negativen Stress in Deinem Leben minimierst

Im Urlaub alleine wird das Hormon Oxytocin, Dopamin und Opiode ausgeschüttet. Schließlilch ist dieses ja ganz entscheidend an der Reduzierung von Stress beteiligt. Beziehungsweise dem Umgang damit. Deine Frontallappen im Gehirn werden durch Deine Entscheidung alleine reisen mal auszuprobieren,  angeregt. Das wiederum ist gut für Deine kognitive Funktionen und Deine soziale Intelligenz.

Alleine Reisen verbessert Deine Kommunikationsfähigkeit.

Menschen, die älter werden, fühlen sich oft einsam und alleine. Wenn Du mal alleine reisen würdest, könntest Du beobachten, wie einfach es sein kann, neue Kontakte zu knüpfen. Beim Alleine reisen kommst Du in Kontakt mit Menschen jedes Alters. Bestes Anti Aging!

Mach den Urlaub, den du schon lange machen wolltest.

Sei Kompromisslos! Anti Aging kann auch heißen, sich mal ganz  auf sich zu konzentrieren. Zeit für sich selbst zu haben. Nutze Deinen Tag so, wie Du es magst. Du entwickelst dabei eine Gelassenheit und  ein Selbstbewusstsein, das Dich strahlen lässt. Um Jahre verjüngt kannst Du so wirken.

Beim Alleine reisen als Frau wächst Du über Dich hinaus.

Nichts wirkt jünger, als eine selbstbewusste, sich selbst liebende Frau, die aktiv im Leben steht. Ohne die Anwesenheit Deiner Familie oder Freunden und ihren Erwartungshaltungen, kannst Du die Frau sein, die Du immer sein wolltest.

Lerne etwas, was Du schon immer lernen wolltest.

Ganz egal, ob Du Dir im Urlaub alleine eine neue Fähigkeit aneignest, eine Fremdsprache lernst, oder einen Kochkurs belegst: Durch alleine Reisen als Frau über 50 erweiterst Du Dein Wissen noch mal enorm. Der Anti Aging Effekt: Durch Lernen wird unser Gehirn bis ins Alter aktiver.

Versteh Deinen Urlaub alleine als eine Auszeit in einem Jungbrunnen.

Besonders gilt das für Frauen 50Plus. Älter werden durch alleine reisen kann so einfach sein. Versteh Deinen Urlaub alleine als eine Auszeit in einem Jungbrunnen. Egal ob Wanderurlaub, Wellness-Wochenende, Aryuveda-Kur oder Kunst/ Kulturreise. Dazu kommen Anti-Aging-Arrangements, mit denen man Falten und nachlassende Vitalität angeblich binnen kürzester Zeit in den Griff bekommen kann.

All das kann uns helfen, das Älter werden um einiges attraktiver zu gestalten.

Du bist noch nicht so weit? Du traust Dich nicht?

So kann ich Dir helfen:

Hol Dir den „Reisepass ins Glück!“ -Meine Gratis Starthilfe für Dich-Endlich alleine reisen als Frau in der Lebensmitte!Alles was Du brauchst, um endlich alleine mehr zu erleben!

Gratis Starthilfe

Im Ebook „Reisepass ins Glück“ lernst Du:

  • Was Dir Alleine Reisen wirklich bringt und was Du davon hast
  • Ich erkläre Dir die nötigsten Vorraussetzungen und wie Du sie erreichst (Finanzen, Minset)
  • Wir schlüsseln auf, was Dich von Deinem Glück abhält und was Du dagegen tun kanst
  • Ich zeige Dir Wege auf, wie auch Du Dein Glück durch mehr Selbstvertrauen finden kannst
  • Du bekommst umsetzungsstarke Impulse für Deine Pläne
  • Mit einer Schritt-für Schritt-Anleitung wirst Du gestärkt Deine Reise alleine antreten