Frauenurlaub im Frauennetzwerk GoLightly

Endlich Airbnb Apartments nur für Frauen

GoLightly macht das Reisen für Frauen sicherer.

Das neue Frauennetzwerk bietet Airbnb Apartments nur für Frauen.

Welche Möglichkeiten bietet das Frauennetzwerk GoLighty für Deinen Frauenurlaub?

Braucht es wirklich Airbnb Apartments nur für Frauen?
Reisen und Netzwerken im Urlaub? Wie geht das?
Welche Vorteile bringt mir das als Alleinreisende Frau? Was habe ich als Ferien-Immobilen-Anbieter davon? Wie werde ich Mitglied dieses Frauennetzwerkes für reiselustige Frauen?

Ich stelle Dir heute ein spannendes, neues Reiseportal vor.

Airbnb Apartments nur für Frauen: GoLightly

Ab sofort können Frauen sicherer reisen. Die neue Vermietungs-Plattform bietet einen sicheren Frauenurlaub im Frauennetzwerk GoLightly. Bisher stehen ca. 350 Unterkünfte weltweit den Frauen zur Verfügung. Gerade alleinreisende Frauen haben ein erhöhtes Sicherheitsbedürfnis. Dem möchte GoLightly gerecht werden. Die Vermittlung der Airbnb Apartments des neue Reiseportal konzentriert sich ausschließlich auf private Unterkünfte von Frauen für Frauen.

So entstand das neue Frauennetzwerk der Gründerin Victoria O`Connel in London. Dabei möchte sie einen entspannten, sicheren Frauenurlaub ermöglichen, speziell für Frauen mit einem größeren Sicherheitsbedürfnis.

Warum nun ein Frauennetzwerk für Airbnb Apartments?

Alleinreisen bei Frauen boomt. Die Idee, unabhängig die Welt zu entdecken, scheint vor allem Frauen zu gefallen. Auch immer mehr Frauen 50Plus haben den Wunsch, alleine etwas zu unternehmen. Sei es über ein langes Wochenende, oder ein richtiger Frauenurlaub.

Schließlich sagten 79 Prozent der Frauen einer Umfrage aus, sie würden die Freiheit, tun und lassen zu können, was sie wollen unglaublich schätzen. Für die Meisten ist dies der ausschlaggebende Grund für eine Alleinereise.

Darüberhinaus bietet sich heutzutage für die Frauen sogar die Möglichkeit, das alleine reisen zu lernen.  

Gerade Frauen, denen es noch an Mut und Selbstbewusstsein fehlt, den ersten Schritt zu tun, nutzen dabei gerne meine Hilfe und nehmen meine Unterstützung in Anspruch.

Denn: Als größte Hürde für das Alleinreisen wurden mit fast 40 Prozent Sicherheitsbedenken genannt. Kein Wunder also, das es Zeit wurde, für eine gezielte Unterstützung der Frauen, diese Hürden zu nehmen. Viele Frauen fühlen sich einfach in der Gemeinschaft oder in der Obhut andere Frauen sicherer und besser.

Was ist bei GoLightly anders?

Ich bin ganz begeistert davon, daß sich Golightly als Frauennetzwerk versteht. Sozusagen ein privater Reise-Club für Frauen. Das Frauennetzwerk arbeitet nach einem Mitgliedsmodel. Für Mieter, wie auch für Vermieter. Ja! Schließlich müssen auch die Vermieter ausschließlich Frauen sein. Golightly bietet seine, nach dem Airbnb Apartments Model aufgebaute Webseite, nur geprüften Mitgliedern Zugang. Das alleine wäre ja zu einfach, oder? Nein. Zugang erhält man nur auf Empfehlung. Ihr müsst also von einem Freund/ Freundin eingeladen werden, um diese Hürde zu nehmen.

Alternativ bietet sich die Beitrittsanfrage. Allerdings durchläuft  Frau dann einen kleinen „Überprüfung-Marathon“. Frauenurlaub im Frauennetzwerk von GoLightly zu machen ist mit Sicherheit spannend, aber auch elitär. Hat man aber die Hürden genommen, die der eigenen Sicherheit und der Exklusivität dienen, steht Frau die Reise- und Netzwerkwelt offen. Dazu nimmt man den Datenschutz ebenfalls sehr ernst. Mitgliederprofile und die Airbnb Apartments sind erst in ganzer Pracht im angemeldeten Profil sichtbar. Members only!

Frauennetzwerk oder Club?

Golightlyversteht sich als privater Club, der nur für eingeladene Gäste gedacht ist. Dazu ist es natürlich eine Plattform für die Vermietung von Ferienwohnungen. Je nachdem, wieviel Platz zur Verfügung steht, biete sich auch das Teilen von Häusern von Frauen für Frauen an.

Entsprechend den Richtlinien müssen Golightly-Immobilien immer im Besitz von Frauen sein. Bzw.von ihnen verwaltet. Dabei werden Buchungen nur von Frauen innerhalb des Netzwerks vorgenommen.

Wie sorgt GoLightly für mehr Sicherheit für die Frauen?

Erstens arbeitet GoLightly mit einem erstklassigen Online-Betrugs-Präventions-Dienst. Hierbei wird überprüft, ob die Antragstellerin auch das ist, was sie vorgibt. Dazu durchlaufen alle, die sich ohne Einladungs-Empfehlung anmelden möchten einen Überprüfungsprozess. Sogar eine persönliche Kontaktierung erfolgt. Einen solchen Aufwand wird sonst in der Branche nicht aufgenommen. Alles um Airbnb Apartments für Frauen anzubieten.

Als privater Club verfolgt man das Ziel, den Frauen ein absolut sicheres Reiseerlebnis zu bieten. Die Community steht im Vordergrund. Darüberhinaus werden nach der Aufnahme alle Vernetzungen sichtbar. So wie bei LinkedIn z.B. Das schafft Vertrauen. Dazu gibt es den Frauen zusätzlich die Möglichkeit ihr eigenes Frauennetzwerk zu erweitern. Eine tolle Sache, wie ich finde.

Golightly ist ein exklusiver Hausgemeinschafts- und Ferienclub für Frauen. Wir möchten, dass Frauen oft reisen, sicher bleiben und auf Nummer sicher gehen.

Wohin kann ich in meinem  Frauenurlaub im Frauennetzwerk von GoLightly reisen?

Im Grunde genommen kannst Du mit GoLightly Die Welt bereisen. Überdies ist mit einer schnellen Entwicklung der Plattform und Erweiterung des Frauennetzwerkes zu rechen. Indem der Bedarf einfach da ist, wird sich die Anzahl der Angebotenen Airbnb Apartment schnell erweitern. Überdies ist es überaus attraktiv.
Schließlich sind es zur Zeit weit mehr als 350 Airbnb Apartments und Immobilien auf der ganzen Welt. Somit erwartet Frau ein sorgfältig zusammengestelltes Portfolio für den nächsten Frauenurlaub.

Beliebte Angebote sind in London, Schottland, Irland, den USA, Italien, New York, Paris, Malta, Texas oder Spanien finden. Das Angebot wächst stetig.

Ist ein Frauenurlaub mit Golightly teuer?

Je nach Geldbeutel gibt es den Schlüssel für eine Budget-Unterkunft oder eben für eine Luxusherberge. Die überprüften Airbnb Apartments für Frauen erreichen damit jedes Bedürfnis und werden jedem Anspruch gerecht. Dabei hat man Frauen auf Geschäftsreise genau so im Visier, wie die Alleinreisende Frau in ihrem ersten Frauenurlaub. Hier greift das Frauennetzwerk und bietet gleichfalls tolle Urlaubskontakte, wie vielleicht neue Geschäftsverbindungen. Ein Frauennetzwerk deLuxe sozusagen. Inspiriert von Coworking Spaces für Frauen, wurde hier eine moderne Plattform geschaffen, in der sich Frauen durch Reisen verbinden. Da jedes Mitglied ein eigenes Profil hat, fördert Golightly das Online- und Offline-Networking auf Reisen enorm.

Ist der Frauenurlaub mit GoLightly Männerfreie Zone?

Nein. Das wäre übertrieben. Abgesehen davon, das uns Männer ja nicht per se im Urlaub stören-:), sind sie herzlich willkommen. Als Gast. Als Mitreisender. Vertragspartner allerdings wird immer die Frau. Ebenso können nur  Golightly-Mitglieder eine Unterkunft vermieten oder buchen. Dessen ungeachtet können wir aber jederzeit (auch Männer!) mitnehmen, sofern der Gastgeber damit einverstanden ist. Fair, oder?
Ferner steht es den Frauen völlig frei, mit wem sie reisen. Sogar Hunde sind willkommen. Egal, ob Du einen Frauenurlaub, einen Familienurlaub, eine Geschäftsreise oder ein romantisches Rendezvous planst. Perfekt ist es natürlich für die Frauen, die alleine reisen.

Ist es interessant als Vermieter bei GoLightly aufzutreten?

Ja! Denn das vertrauenswürdiges internationales Netzwerk für die gemeinsame Nutzung von Eigenheimen bietet auch Vermietern ein hohes Maas an Sicherheit. Die Gefahr, eine demolierte Ferienwohnung wiederzufinden oder nichtzahlende Gäste zu beherbergen bewegt sich hier fast bei Null.

Weiterhin ist es natürlich auch für Besitzer von Ferienimmobilien, Vermietern von Gästezimmern oder Tauschpartnern interessant, das eigene Netzwerk zu erweitern. Überdies lassen sich mit Golightly die Belegungen effizienter und einträglicher gestalten.

Welche Vorteile bietet GoLightly ?

Neben dem Standort und dem Immobilientyp kannst Du sogar nach Branche, Unternehmen und Universität suchen. Weil sich so Kontakte im Frauennetzwerk in der Stadt Deiner Wahl einfacher finden lassen.

Entsprechen eines Clubs erfahren Mitglieder darüberhinaus noch folgende Vorteile im Frauennetzwerk:

  • Sicherheit und hohe Qualität
  • Empfehlungsguthaben
  • Exklusive Veranstaltungen
  • Ermäßigte Reisen
  • Professionelles Netzwerk
Was kostet es Teil des Frauennetzwerkes GoLightly zu sein?

Für den Frauenurlaub zahlt man im Frauennetzwerk 10% an GoLightly.
Der Gastgeber / Vermieter muss 5% an GoLightly zahlen.

Eine Mitgliedschaft im Frauennetzwerk ist jetzt, in der Launch-Phase, kostenfrei.

Später soll sie auf „Lifetime“ einmalig ca. 100 € betragen.

Fazit: Cooles FrauenNetzwerk, sicherere Unterkünfte und jede Menge Vorteile.

 

Werde gratis Mitglied in unserer Community! Für Reisen, Lifestyle und Dein Wachstum

Worauf wartest Du? Sei dabei, wenn wir 2020 zu einem ganz besonderem Jahr werden lassen!
Werde teil unserer Community! 
Lifestyle, Reisen und Netzwerken.

Alle Infos hier: