Was ist Bodywork

Was ist Bodywork

Was ist Bodywork?

Klana Ludwig im Interview: Wie man sich in sich selbst verlieben kann.

Was ist Bodywork?
In sich selbst verlieben kann man da lernen.
Und mehr.
Die Wünsche an den Partner formulieren,

zum Beispiel.
Klana Ludwig von Sexological Bodywork Berlin.

Klana – The Pleasure Alchemist- Coach für Empowerment, Energy Healing & Bodywork.

Heute Sexological Bodywork Berlin im Lifestyle 50Plus Podcast.

Was ist Bodywork eigentlich? Wie kannst Du damit Deine Selbstliebe stärken?

Im heutigen Podcast darfst Du Dir gerne einmal die Frage stellen:

Wieviel Vergnügungen hast Du eigentlich in Deinem Leben?
Vielleicht magst Du im Podcast oder hier im Beitrag auch die fünf einfachen Formeln für ein großartiges Leben und für erfüllte Beziehungen wieder entdecken?
Was ist Bodywork?
Kennst Du schon die Sexological Bodywork Berlin?

Klara Ludwig, Sexological Bodyworker, Was ist Bodywork ,Bodyworker Berlin, wünsche an den partner formulieren, Klana Ludwig ,in sich selbst verlieben, lifestyle 50plus

Im Podcast hörst Du das ganze Interview Klana Ludwig - Bodyworker Berlin, Coach, Pleasure Alchemist

Genau dann, wenn Du Dich nicht mehr selbst spürst. Wenn Du Intimität vermisst, wenn Du selber schon glaubst, Du hättest Dein Funkeln verloren und nicht mehr weißt, wie Du Deine Wünsche an den Partner formulieren sollst, dann wird es Zeit, mit der heutigen Gesprächspartnerin Kontakt oder zu Sexological Bodywork Berlin aufzunehmen.

In sich selbst verlieben zu lernen, kann wieder Spaß machen.

Was Du hier heute lernen kannst:

  • Wie es sich anfühlt, wenn Du wieder Dein Strahlen in die Welt bringst.
  • Wenn Du Dich wieder so richtig wohl fühlst in Deiner Haut.
  • Oder, Du Deine eigenen Werte wieder in den Fokus rückst.
  • Du lernst hier heute, wieder mehr Intimität aufzubauen mit dir selbst.
  • Aber darüber hinaus auch zu Deinem Partner.
  • Lerne, wieder eine harmonischere Beziehung zu führen und Wünsche an den Partner formulieren.
  • Tritt einen ganz anderen Lifestyle50Plus Weg an. Lerne Sexological Bodywork Berlin kennen.

Wir freuen uns heute sehr, für den lifestyle 50plus, mit der heutigen Gesprächspartnerin, eine Frau in unserem Podcast „Was ist Bodyworks“? eingeladen zu haben, die sich aufgemacht hat, Intimität und Sexualität auf ein ganz neues Level zu bringen.

Vielleicht auch bei Dir. Herzlich willkommen Klana Ludwig!

Weitere Podcast hörst Du hier.

Mein heutiger Studiogast als Coach von Sexological Bodywork Berlin, sagt z.B.:
Die Mehrheit von uns in Deutschland, ist so erzogen, dass wir hart für unseren Unterhalt arbeiten sollen.

Der Spaß, der kann warten bis man tot ist. Sich in sich selbst verlieben, scheint den Meisten fremd.

physische-Selbstliebe-oder-Solo-Sex-Klara-Ludwig-Sexological-Bodyworker-Was-ist-Bodywork-Bodyworker-Berlin-Klana-Ludwig-in-sich-selbst-verlieben-lifestyle-50plus

Von Ibiza nach Berlin

Klana, Du hilfst gestressten Businessfrauen, sich selbst wieder zu finden, damit diese Businessfrauen dann kraftvoll und entspannt durchs Leben gehen können, das Leben besser kreieren können.

Hier gibt es auch Tipps, der Einsamkeit zu entgehen und wie Du Wünsche an den Partner formulieren lernst.

In meiner neuen Podcast Reihe dreht sich im Moment alles um Online Sichtbarkeit und Neupositionierung. Da sind wir beim Thema: Du hast Dir gerade selber eine Neupositionierung gegönnt, indem Du ein neues aufregendes Leben gestartet hast und nach 9 Jahren Ibiza, nach Berlin gezogen bist und als Bodyworker Berlin gearbeitet hast.

Und Du sagst jetzt sogar, Du hast viel mehr Vergnügen, eine bessere Beziehung und dazu noch besseren Sex. Na also – Halleluja – alles richtig gemacht liebe Klana!

Neupositionierung als Zeichen von Selbstliebe

Du hast Dich ja wirklich zweimal neu erfunden. Einmal, dass Du Deinen sehr konservativen Job im Unternehmen verlassen hast, bist nach Ibiza gegangen.Dort hast Du eine Coaching-Ausbildung angestrebt und absolviert. Du warst danach ein Bodyworker Berlin. Wobei Du uns gleich noch erzählen musst, was das eigentlich ist.

Eine richtige Transformation bis zu Coach hast Du durchlebt. Bei Dir geht ganz viel um Energie, um Selbstheilung. Immer auch um Sexological Bodywork Berlin und vor allem um Selbstliebe.

Warum jetzt noch mal diese Neuausrichtung? Was ist Bodywork?

Klana: Es ist alles eine Entwicklung über jetzt schon etwas mehr als 10 Jahre.

Da kam so eins zum anderen. Zwischendurch war es ziemlich holprig und gar nicht so einfach. Dann kommt auf einmal der Punkt, wo Du so ein bisschen zurückblicken kannst über die letzten Jahre des Geschehnis. Denkst, ah ja, jetzt weißt Du: Das macht total Sinn, das passt alles zusammen und jetzt kreiere da mal was draus, was rund wird.

Da bin ich immer noch dran, muss ich gestehen. Am Schwierigsten ist die Formulierung, wie bringe ich es rüber. Ich fühle ja schon so ungefähr, was passt. Aber wie kann ich das jetzt Anderen rüberbringen, dass die auch wissen, was ich tue und nicht nur ich.

Der schwerste Part: Deine Positionierung

Klana: Das ist wohl wahr! Da war es am Anfang ein bisschen einfacher. Ganz zu Beginn war ich Lifecoach. Ich hab den Menschen geholfen, zu finden, was sie gerne in ihrem Leben machen möchten.
Ich habe für mich rausgefunden, dass ich gerne Menschen berühre, auch physisch. Somit habe ich leidenschaftlich gerne Massagen gegeben. Das war auch noch einfach. Es passte alles zusammen.

Was macht eigentlich Deine Arbeit im Bereich Sexological Bodywork Berlin aus?

Klana: Es war und ist immer noch wichtig, dass ich das gemacht habe. Rückblickend merke ich, dass ich das hauptsächlich für mich persönlich getan habe. Ich war total gehemmt. Ich war schon immer sehr groß. Als Teenager habe ich mich in keinster Weise sexy gefühlt.

Wenn ich bei der Tanzstunde aufgestanden bin, wenn mich überhaupt mal Jemand aufgefordert hat, dann habe ich richtig gesehen, wie der Mann mich entsetzt von unten nach oben angeguckt hat. Ich war immer schon sehr groß.

Das war mein Trauma. Als ich erwachsen war, hat sich das dann schon ein bisschen gegeben.
Aber, dass ich mich nicht genug sexy gefühlt habe, hat mich lange begleitet.

Eigentlich erst sich das erst mit dieser Ausbildung zur Sexological Bodywork geändert.

Das heißt, dort habe ich gelernt, auch durch physische Selbstliebe,meinen eigenen Körper kennenzulernen, mich in mich selbst zu verlieben.
Ich habe es an mir gesehen, wie wichtig das ist. Und welchen Zugang ich zu mir bekommen habeMir wurde schnell klar: Das möchte ich Anderen mitgeben. Vor allen Dingen Frauen.
Das ist das, was man in der Sexological Bodywork macht.

Mit Menschen sprechen ist das Eine. Wir arbeiten auch hands-on. Also sehr intim an den Frauen. Dadurch aber, dass ich durch die Massagen vorher schon an Körperkontakt mit Menschen gewohnt war, kam die intime Massage jetzt hier nur noch in der neuen Variante hinzu. Außerdem fühlte ich mich selber dabei sehr wohl.

Selbst mit Genitalberührung. Aber nicht ausschließlich. Es ist ein sehr weites Feld. Mir gings sehr viel darum, dass die Menschen eine größere Bandbreite erleben können in ihrer Sexualität.

Wir sind in der Regel in unserem Sexleben doch sehr limitier. Die Folgen unserer Erziehung. Das ist einfach schade.

Physische Selbstliebe oder Solo Sex fängt bei Dir persönlich an

Klana: Fang mit Dir an, bevor Du an irgendwelchen Partnern rum meckerst. Sie können nicht wissen, was Du möchtest! Du musst selber erstmal wissen, was Du willst. Lerne Deine Wünsche an den Partner formulieren. Bei mir hat es 50 Jahre gedauert, bis ich dahinter gekommen bin. Zuerst muss man sich in sich selbst verlieben und seine Selbstliebe stärken. Man muss sich wieder in sich selbst verlieben.

Finde neue Wege der Kommunikation. Um zu artikulieren, was Du eigentlich willst!

Simone: Unabhängig vom Sexuellen, generell im Leben, was will ich eigentlich? Wir wissen viel zu oft, was wir nicht wollen. Aber wir tun uns sehr schwer damit, zu sagen. Was wir eigentlich wollen. Wenn es um Sex geht, fällt es uns noch viel schwerer zu sagen, was wir wollen. Findest Du, dass es vielleicht auch kulturell bedingt ist? Tun wir uns in unserem Sprachraum – wenn ich jetzt mal so an den deutschsprachigen Raum denke – da vielleicht auch noch bisschen schwerer? Sind wir da kulturell anders geprägt? Du hast mir erzählt, dass das in Kulturen, in Ländern, in denen Du gearbeitet hast, es anders anfühlte. Da war es zum Beispiel kein Problem, so wie Du zu arbeiten. Deiner Bodyworker Berlin Methode hatte da eine viel größere Akzeptanz. In Deutschland bekamst  Du Schwierigkeiten. Da wird es fast als Prostitution gesehen. Was es natürlich überhaupt nicht ist. Es ist eher ein anderer therapeutischer Ansatz. Dabei können die Wenigsten Wünsche an den Partner formulieren.

Von der Grauzone zur Transformation

Klana: Rein rechtlich gesehen, gab man meiner Arbeit gerne den Stempel der Prostitution drauf. Wenn man eine eine sexuelle Handlung vornimmt gegen Entgelt,mist dies rein rechtlich “ Prostitution“. In dem Moment, wo ich eine Klientin anfasse, werde ich also zum Gesetzesbrecher. Es ist eine Grauzone. Viele meiner Kollegen sind jetzt auch dabei  dagegen rechtlich anzugehen. Wir Kollegen der Sexological Bodywork Berlin möchten selbstverständlich ungern unter, das seit einigen Jahren währende Prostitutions-Schutzgesetz fallen.
Was da geschützt werden soll, ist mir so wie so schleierhaft.

War dies ein Grund, Deinem Beruf einen Neuausrichtung zu geben?

Klana: Nicht wirklich. Wie Du eingangs gesagt hast: Ich bin schon ein bisschen anders. I don’t give a shit. Das heißt: Man kann immer Wege finden. Es gibt nicht wirklich einen Punkt, der sagt, deswegen kehre ich dem gleich in den Rücken. Und ich muss sagen, ich kehre der Sexological Bodywork nicht komplett den Rücken. Ich nutze es nur nicht mehr als Aushängeschild  für meine Positionierung. Im Gegenteil, ich hatte gerade letztens ein Gespräch mit jemandem in einem Discovery Call und hab ihr dann eine Frage gestellt. Ich kann da ja ziemlich direkt sein.

Wie ist denn Dein Sexleben?

Und dann hat sie mir es erzählt. Anschließend sagte sie mir:  Weißt Du was, ich finde es ganz toll, dass ich mit Dir darüber sprechen kann. Sie hatte nie gelernt, Wünsche an den Partner formulieren zu können.
Daher wird es nach wie vor immer Bestandteil meiner Arbeit sein, solange die Kunden es wünschen.

Klara Ludwig, Sexological Bodyworker, Was ist Bodywork Bodyworker Berlin sexological Bodywork Berlin wünsche an den partner formulieren Klana Ludwig in sich selbst verlieben

Ist ein erfülltes und großartiges Leben, von Vergnügungen und gutem Sex abhängig?

Klana: Es kommt jetzt darauf an. Wenn Du im deutschen Vergnügungen sagst, dann hat es so einen leichten Beigeschmack. Ich meine einfach Vergnügen. Es sind einfach Worte. Ich habe, bevor ich wieder zu Sexological Bodywork Berlin kam, nur englischsprachig gearbeitet.

Demnach hieß mein Slogan „from pressure to pleasure“. 

Und dieses Vergnügen ist nicht unbedingt sexueller Natur. In sich selbst verlieben lernen, kann man lernen. Es funktioniert einfach nicht mehr heutzutage, dass wir nur noch arbeiten, arbeiten, arbeiten. Wir brauchen Raum für uns selber. Wir sollten viel mehr zu uns selbst finden. Sich selber fühlen. Guck mal, wie viele Leute da draußen sind. Die spüren sich gar nicht mehr. Ich habe mich gar nicht gespürt.

Ich weiß so ziemlich von allem, wovon ich rede, aus eigener Erfahrung. Es ist wichtig und überhaupt nicht egoistisch, wenn Du Dich an erste Stelle setzt. Das ist für Frauen ganz schwierig zu verstehen, weil wir da anders erzogen worden sind. Wir sind die wichtigsten Personen.

Wenn Du im Flugzeug bist, dann sagen die Stewardessen auch: Wenn die Sauerstoffmaske runterfällt, setz sie auf und hilf erst dann Mitreisenden. Und das ist genau das Prinzip. Das ist die Analogie, die ich am schönsten finde in dem Zusammenhang.

  • Freunde Dich immer mit Dir selbst an.
  • Sei freundlich mit Dir.
  • Kritisiere Dich nicht so sehr.
  • Mach Deine Pausen und komm wirklich zu Dir.
Lerne Dir und der Welt zu vertrauen

Simone: Selbstliebe ist ja auch das, was uns letztendlich in schwierigen Lebensabschnitten hilft, unsere Balance zu finden. Wir sind alle im Moment in schwierigen Situationen.

Das ganze Jahr ist exorbitante anders schwierig. Da muss man das Positive im Leben finden. Das finde ich natürlich auch selber erstmal in mir selbst. Ich muss es in mir selbst finden.

Wie kann ich in der Welt Ordnung finden. Wie kann ich in der Welt Frieden und Liebe finden, wenn ich sie in mir selber nicht habe. Wenn ich der Welt nicht vertraue! Das ist für mich unvorstellbar.

Ich muss mir doch erstmal selbst vertrauen. Wenn ich mir selbst vertraue, dann weiß ich doch auch, es kann in der Welt kommen und passieren was will.

Wenn ich mich selbst liebe und mir selbst vertraue: Dann weiß ich um mich selbst.

Ich bin mir sicher, dass ich aus jeder noch so schlechten Situation irgendwas zaubern werde und kann.

Mehr Zum Thema „Sex über 50“ findest Du hier.

Was ist Bodywork , Bodyworker Berlin, Klana Ludwig ,in sich selbst verlieben, lifestyle 50plus, Best Ager Lounge, Frauen Ü50, in sich selbst verlieben, selbstliebe stärken
Wie kann ich meine Selbstliebe stärken? Wie kann man sich in sich selbst verlieben?

Klana: Also es kommt jetzt drauf an, wer dieser Mensch ist, der mich das fragt. Es gibt verschiedene Ansätze, wie man da hinkommen kann. Meine Ansätze, die haben alle was mit dem Körper zu tun. Das heißt: Arbeite an und mit Deinen Körper. Mach Solo Sex Sessions und zwar nicht in zwei Minuten. Kein Quick. Nach dem Motto: Ich bin fertig, weil ich am Ziel bin. Sondern genieße es. Wenn Du nicht ganz so weit gehen möchtest: Dann genieße einfach so Kleinigkeiten, wie sich unter der Dusche selbst zu verwöhnen. Seife Dich sinnlich ein.Creme dich wonniglich, langsam ein. Lerne Dich zu selbst zu spüren. Deinen Körper zu genießen. Das sind so kleine Tipps.

Und mach Pausen in Deinem geschäftigen Alltag. Heute Nachmittag z.B. hatte ich so einen Tiefpunkt, ich hatte heute eine ziemlich große To-Do-Liste. Sag ich mir, Schluss jetzt, Pause. Je mehr ich in dieses Überwältigungsgefühl reinkomme, desto eher mache ich jetzt eine Pause.

Aber da musste ich erstmal hinkommen. Normalerweise wir viel zu oft im Kreis rum. Wir wollen immer produktiv sein.Das ist ein großer Fehler.

3 Tipps wie Du ganz einfach Deine Selbstliebe stärken kannst:

Klana:
1. Solosex unter der Dusche  zum Beispiel. Lerne aber auch Deine Wünsche an den Partner formulieren. Auch sich selbst verlieben will gelernt sein.
2. Was auch ganz toll ist: Jedes Mal, wenn Frau am Spiegel steht oder dran vorbei geht, sich anzugucken und zuzulächeln. Sag Dir selber mal, wie toll Du bist. Nicht nur vom Aussehen her. Vielen Frauen fällt das sehr schwer.
3. Erkenne Dich an für Dinge, die Du getan hast. Und zwar nicht nur für so bombastische, großartige Dinge. Sondern mache es Dir mal wirklich zu eigen, wenigstens abends, bevor Du ins Bett gehst, den Tag Revue passieren zu lassen. Ich erkenne mich dafür an, dass ich heute morgen aufgestanden bin, dass ich meine Zähne geputzt habe. Dass ich mein Frühstück gemacht habe, dass ich den Hund ausgeführt habe oder was auch immer Du gemacht hast. Es ist alles großartig und nicht immer nur das, was man uns einimpft hat, was großartig sein soll. Die normalen, selbstverständlichen Dinge sind die Großartigsten überhaupt.

Besinn Dich auf Deine Sinnlichkeit

Sinnlichkeit hilft immer noch! Für den lifestyle 50plus!

Klana: Gerade, weil wir über fünfzig sind! By the way: ich habe ein paar gratis Tipps in schriftlicher Form, die Ihr haben könnt, wenn Ihr auf meine Webseite geht und euch die runterladet.
Mehr Infos zu Bodyworker Berlin gibt es da ebenfalls.

Du suchst selber Deine Positionierung, mehr Sinnlichkeit und Sichtbarkeit im Leben und Business?

Du bist, wie Klana, Einzelunternehmerin, selbständig, Coach oder Solopreneur?

Vielleicht versuchst Du Dir aber auch gerade mit Deinem zweiten Standbein noch ein bisschen ein Zusatzeinkommen aufzubauen. Nur mit der Selbstvermarktung, das klappt noch nicht so ganz bei Dir und Du weißt auch gar nicht, wie Du online Kunden mit Facebook erreichen kannst?

Ich kann’s Dir sagen. Trag Dich einfach schon mal ein in meine Warteliste und dann bist Du dabei, wenn ich demnächst wieder wertvolle und sehr locker coole Workshops gebe!

Trag Dich ein und Du wirst informiert, wann ich wieder mit dem großen online Mentoring Programm starte.

Dann geht es um Deine Sichtbarkeit und Deine Erfolge in der sich verändernden digitalen Welt.

Mit der richtigen Facebook Strategie und einer cleveren Selbstvermarktung, endlich Erfolge für Dich und Deine Produkte!

Tag Dich jetzt in die Warteliste ein und ich informiere Dich, wann es losgeht.

Online Marketing, Facebookmarketing, Best Ager Lounge, Lifestyle 50Plus, Simone Weidensee,

Verlieben nach 50 – Wie geht das?

Verlieben nach 50 – Wie geht das?

Verlieben nach 50

Wie geht das?

Es ist nicht unüblich, dass sich Paare nach vielen Ehejahren trennen oder langjährige Partnerschaften beenden.
Viele Menschen begeben sich daher in der zweiten Lebenshälfte nochmal aktiv auf Partnersuche, um sich neu zu verlieben.

Früher oder spät kommt dann die Frage auf: ist verlieben nach 50 schwieriger oder vielleicht sogar einfacher?
Hier erhalten Sie mögliche Antworten.

 

Verlieben nach 50, Best Ager Lounge, Blog Ü50 , Lifestyle 50Plus

Keine Angst vor „Altlasten

Ältere Singles fürchten sich vor allem davor, mit möglichen Altlasten des zukünftigen Partners konfrontiert zu werden. Nicht von der Hand zu weisen ist, dass Menschen in einem fortgeschrittenen Lebensalter in der Regel entweder eine sehr lange Beziehung oder mehrere Beziehungen bereits durchlebt haben. Entsprechend viele Erfahrungen, negative sowie positive, wurden gemacht, Erlebnisse mit anderen Menschen geteilt und die ein oder andere Beziehung hat ihre Spuren hinterlassen.

Diese Spuren können sich allerdings nachteilig auf die weitere Partnersuche auswirken, zu schnell geraten viele Singles in Versuchung ihre vergangenen Erfahrungen auf den potentiellen Partner zu übertragen. Hier liegt die Herausforderung beim Verlieben nach 50: Gedankenmuster erkennen und sich auf einen neuen Partner einlassen zu können, ohne im Hinterkopf nagende Gedanken an die Vergangenheit zu haben. Gelingt es Ihnen, sich innerlich frei zu machen und unbelastet nach vorne zu schauen, können sie sich auch mit weit über 50 wieder glücklich verlieben.

Dating mit 50 kann viele Vorteile haben

Die negativen Erfahrungen aus der Vergangenheit können zwar belastend sein, gleichzeitig können sie aber als eine Quelle der Inspiration angesehen werden. Denn Lebens- und Beziehungserfahrung hat einen entscheidenden Vorteil bei der Partnersuche: Menschen wissen was sie wollen und was sie eindeutig nicht wollen. Außerdem wissen sie, wer sie sind und an welchem Punkt sie im Leben stehen.

Tatsächlich suchen viele Menschen nach 50 nicht zwingend einen festen Partner, sondern eine Affäre oder nur eine lockere Beziehung. Dennoch steht Verbindlichkeit für die meisten an erster Stelle und verlieben nach 50 profitiert in der Regel von weniger Egoismus und Spielereien. Die meisten Menschen sind bei der Partnersuche in der Lage klar zu formulieren, wie sie sich die Beziehung und das restliche Leben vorstellen. Das kann Zeit sparen und bei der Entscheidung für oder gegeneinander helfen.

Wo finden Singles sich nach 50?

Die zentrale Frage, die sich Singles bei der Partnersuche unabhängig vom Alter stellen, ist: Wo finde ich einen neuen Partner?

Im fortgeschrittenen Lebensalter gibt es auf diese Frage durchaus einige Antworten. Eine Möglichkeit wäre, eine alte Liebe neu entflammen zu lassen. Vielleicht hat es vor 20 Jahren nicht geklappt, aber das Schicksal hat die zwei Lebenswege erneut kreuzen lassen? Zugegeben, diese Version ist romantisch, aber in vielen Fällen nicht realistisch beziehungsweise gegeben. Eine weitere Möglichkeit sind Singlebörsen speziell auf eine bestimmte Altersgruppe angepasst. Für Berufstätige kann sich ebenso der Job als ein Türöffner bei der Partnersuche erweisen.

Sollten Sie weder Online-Dating bevorzugen noch gibt es einen potentiellen Partner in Ihrem Freundes- und Bekanntenkreis, haben Sie die Möglichkeit, neue Hobbys für sich zu entdecken. In vielen Fällen kann sich eine gemeinsame Aktivität als Sprungbrett für eine Beziehung erweisen.

Geben Sie der Liebe nach 50 eine Chance

Nur weil die letzte Beziehung zu Ende gegangen ist, müssen Sie mit über 50 keinesfalls mit der Liebe abschließen. Verlieben nach 50 ist anders als es noch mit 16 war. Vielleicht etwas weniger elektrisierend, aber dennoch eine Bereicherung für das eigene Leben. Wem es gelingt, seine bisherigen Beziehungserfahrungen richtig zu reflektieren und einzuordnen, der wird im fortgeschrittenen Lebensalter immer noch eine grosse Liebe finden können, wenn er offen für neue Erfahrungen ist.

Für manche Menschen gilt nicht umsonst, dass im Leben zwei Lieben besonders zählen: die erste und die letzte.

Verlieben nach 50  Wie geht das?, Best Ager Lounge, Simone Weidensee, Lifestyle 50Plus, Blog Ü50, 50Plus Blog,

Wissenswertes über die Wechseljahre

Wissenswertes über die Wechseljahre

Du möchtest wissenswertes über die Wechseljahre erfahren?

Mit Hilfe von Social Media gut durch die Menopause. Wechseljahre als Chance sehen!

Interview mit Gela Löhr
Von Ihr können wir nicht nur wissenswertes über die Wechseljahre erfahren, sondern auch wertvolle Tipps bekommen:
Wie gelingt mir eine Neupositionierung in mitten der Menopause?
Warum man die Wechseljahre als Chance sehen sollte und wie man sie nutzt.
Mit Ihrem frischen „Online-Magazin für Frauen in den Wechseljahren“ hat sie etwas ganz großartiges auf die Beine gestellt.
Die hormonelle Umstellung um die Menopause bringt viel Neues mit sich.

Heute lernst Du, wie Du aus dieser Zeit das Beste aus Dir rausholst und die Wechseljahre als Chance begreifen kannst.
So kommst auch Du gut durch die Menopause!

Hier gehts zum Online-KongressGRATIS dabei sein

Du willst wissenswertes über die Wechseljahre erfahren?

Dann fühl Dich eingeladen zum 1. Onlinekongress zum Thema „Gut durch die Wechseljahre“

Wir, Gela Löhr von „Lemondays“ und Simone Weidensee erzählen Dir heute in einem herzerfrischendem, inspirierendem Interview über unsere Zeit des Wechsels und welche Chancen wir genau in dieser Zeit ergriffen haben.

Darüberhinaus laden wir Dich heute zu einer kostenfreien Expertenwoche ein.

Unter dem Motto „Mit Knowhow und Lebensfreude durch den Hormon-Dschungel“ veranstalten wir einen Onlinekongress zum Thema Wechseljahre.

Das kannst Du erleben, wenn Du Dich direkt hier anmeldest:
Mehr als 25 Experten
Gynäkologen, Ernährungswissenschaftler, Heilpraktiker, Bewegungs- und Sexualtherapeuten, Kinderwunsch-, Entspannungs- und Lifestylecoaches

Was Du alles GRATIS lernen kannst, um gut durch die Wechseljahre zu kommen:

Du lernst, wie Du gut durch die Wechseljahre kommst, weil

  • die Signale Deines Körpers verständlicher werden
  • Dein Wissen, über die optimale Ernährung während der Menopause Dir helfen wird, Dein Gewicht unter Kontrolle zu halten.
  • Achtsamkeit, Yoga und Meditation für Dich ein wertvoller Begleiter werden , der Dir hilft seelische Tiefs zu überwinden und zu managen.
  • Positive Energie wieder spürbar werden wird
  • es Zeit wird, das Du Dich endlich wieder sexy, begehrenswert und schön findest.
  • weil genau jetzt der richtige Zeitpunkt für eine Neupoitionierung ist.

Wechseljahre als Chance?

Bei vielen Frauen löst die hormonelle Umstellung in den Wechseljahren eine Krise aus.
Doch der Zeitraum ist auch eine Chance, das eigene Leben zu überdenken und zu verändern.
Nicht ohne Grund heißen die Wechseljahre im Englischen „The Chance“.

Wie wir mit Hilfe von Social Media und Facebook aus einem Blog ein großes Online-Magazin gemacht haben und uns selbst ein Business kreiert haben,
erfährst Du im Podcast.

Die passende Podcastfolge für Frauen in der Lebensmitte

Viel Spaß beim hören!

Mehr interessante Artikel aus unserem Lifestyle 50Plus Blog

gibt es hier

Sex im Alter- Die ungeschminkte Wahrheit

Sex im Alter- Die ungeschminkte Wahrheit

Eine schlechte und eine gute Nachricht für Sex im Alter: Sex im Alter, Ü50: Die schlechte Nachricht zuerst: Es stimmt leider! Je älter wir werden, desto weniger Sex im Alter haben wir! Ich dachte bisher auch, es sei ein Klischee, aber leider sprechen die Zahlen der...

mehr lesen
Wie werde ich glücklich

Wie werde ich glücklich

Wie werde ich glücklich? Glücklich werden ist kein Zufall. Aber, gibt es allgemeingültig Regeln zum Glücklichsein?Welche Rolle spiele ich selbst dabei?Wie wird man glücklich, bei so viel Schmerz, Unruhe und Veränderung im Außen?Sich ständig nur zu fragen: Wie kann ich...

mehr lesen
Ist der Weltfrauentag unsexy?

Ist der Weltfrauentag unsexy?

Warum gerade Frauen Ü50, Ladys 50Plus heute den Weltfrauentag feiern sollten. Zum Weltfrauentag ein paar Fragen: Ist es wahr, das der Feminismus der 50 Plus Frauen total Retro und altmodisch auf die jüngere Generation wirkt? Ist es „unsexy“ an den „Internationalen...

mehr lesen
Energiebilder für die Seele von Fia Biba

Energiebilder für die Seele von Fia Biba

Im heutigen Podcast und im Artikel unseres Online Magazines für Frauen 50Plus  wird es richtig farbenfroh zugehen. Was Du heute lernen kannst: Kraftbilder- was sind das? Was ist die Bedeutung der Farben auf unsere Psyche, Gesundheit und unser Wohlbefinden? Können...

mehr lesen
Wie funktioniert abnehmen mit Hypnose

Wie funktioniert abnehmen mit Hypnose

Abnehmen mit Hypnose-Coach Diana Weber Diana Weber verhilft Menschen seelischen Ballast abzuwerfen ... endgültig und für immer. Als Hypnose Coach unterstützt sie Frauen, sich ein neues, selbstbestimmtes Leben zu kreieren. Abnehmen mit Hypnose heißt für  ihre Klienten...

mehr lesen
Winterblues oder Winterdepression?

Winterblues oder Winterdepression?

Gegen den Winterblues Winterblues ist eine, zu dieser Jahreszeit weitverbreitete Melodie der Seele. Noch härter kommt es, wenn Dich einen Winterdepression erwischt hat. Schließlich ist der Sommer längst vorbei.  Der Herbst blässt uns um die Ohren und wir trauen ein...

mehr lesen
Was ist Bodywork

Was ist Bodywork

Was ist Bodywork?In sich selbst verlieben kann man da lernen.Und mehr.Die Wünsche an den Partner formulieren, zum Beispiel.Klana Ludwig von Sexological Bodywork Berlin. Klana - The Pleasure Alchemist- Coach für Empowerment, Energy Healing & Bodywork....

mehr lesen
Warum Frauen Schuhe lieben

Warum Frauen Schuhe lieben

Für Prinzessin Diana waren High Heels an ihrem Hochzeitstag keine Option: Sie trug besonders flache Absätze. Ob es Damen Schuhe für dicke Füße waren, ist unbekannt. Eins ist aber sicher:  Bequeme Schuhe zum Kleid sollten es sein. Diana wußte, warum Frauen Schuhe...

mehr lesen
Verlieben nach 50 – Wie geht das?

Verlieben nach 50 – Wie geht das?

Es ist nicht unüblich, dass sich Paare nach vielen Ehejahren trennen oder langjährige Partnerschaften beenden.Viele Menschen begeben sich daher in der zweiten Lebenshälfte nochmal aktiv auf Partnersuche, um sich neu zu verlieben. Früher oder spät kommt dann die Frage...

mehr lesen
Was macht Miriam Deforth jetzt in der Lebensmitte?

Was macht Miriam Deforth jetzt in der Lebensmitte?

Und: was Macht Miri Deforth jetzt?Sie macht Miriam Deforth Kosmetik!Miri Proud to be!Angenommen, Du kennst Miriam Deforth noch aus Ihrer Zeit beim Shoppingssender QVC. Wo sie über über 370 Live Fernsehstunden pro Jahr strahlend, charmant moderiert hat.Darunter die von...

mehr lesen
Wissenswertes über die Wechseljahre

Wissenswertes über die Wechseljahre

Interview mit Gela LöhrVon Ihr können wir nicht nur wissenswertes über die Wechseljahre erfahren, sondern auch wertvolle Tipps bekommen:Wie gelingt mir eine Neupositionierung in mitten der Menopause?Warum man die Wechseljahre als Chance sehen sollte und wie man sie...

mehr lesen
Patientenverfügung 2020 und Vorsorgevollmacht

Patientenverfügung 2020 und Vorsorgevollmacht

Müssen wir unsere Patientenverfügung 2020 abändern oder checken lassen?Generationenberatung, Patientenverfügung und Vorsorgevollmachten im Experten-Talk Im  Gespräch mit der Fachfrau für Generationenberatung Bärbel Amels erfahren wir heute: Welche Vorkehrung zur...

mehr lesen
Luxus Flussreisen 2020 zum halben Preis

Luxus Flussreisen 2020 zum halben Preis

Flussreisen 2020. Es geht wieder los! Spürst Du Fernweh? Aber fliegen macht Dir im Moment keinen Spaß?Wie wäre es alternativ mit einem Premium-Flussschiff auf den bezauberndsten Flüssen Europas unterwegs zu sein?Heute habe ich die Möglichkeit Dir spannende Last Minute...

mehr lesen
Best Ager Facebook Gruppe für Frauen Ü50

Best Ager Facebook Gruppe für Frauen Ü50

Wer hat die Best Ager Facebook Gruppe Ü50 gegründet? Ich bin Simone Weidensee, Gründerin der „Best Ager Lounge“-der Community für ambitionierte, erfolgreiche Frauen in der Lebensmitte. Ich habe das Frauenentzwerk der „Prachtweiber“ aufgebaut, für mehr Sichtbarkeit und...

mehr lesen
Raus aus dem Mangeldenken!

Raus aus dem Mangeldenken!

Ayurveda Therapeutin Shyney Vallomtharayil möchte mehr Strahlen und Lebensfreude in den Menschen wecken.Weniger Jammern und Klagen.Wir sollten keine schlechten Gefühle, wie Ärger oder Zorn als gesellschaftlich Dauerbegleiter akzeptieren und fördern.Raus aus dem...

mehr lesen
Mit Stilberatung Frauen über 50 gut aussehen lassen

Mit Stilberatung Frauen über 50 gut aussehen lassen

Wie wäre es, selbstbewusst und mit Freude durch’s Leben zu gehen?Was haben Selbstliebe und Aussehen miteinander zutun?Was verrät das äußere Erscheinungsbild über mich?Gut aussehen ist auch für Frauen über 50 ein großes Thema.Nebenbei unterstützt Stilberatung Frauen...

mehr lesen

Sex im Alter- Die ungeschminkte Wahrheit

Sex im Alter- Die ungeschminkte Wahrheit

sex über 50, Best Ager Lounge, sexhäufigkeit mit 50, sexualität der frau im alter, sex im alter psychologie, sexualität ab 50, Facebookgruppe, Sex Ü50,

Eine schlechte und eine gute Nachricht für Sex im Alter:

Sex im Alter, Ü50: Die schlechte Nachricht zuerst: Es stimmt leider! Je älter wir werden, desto weniger Sex im Alter haben wir! Ich dachte bisher auch, es sei ein Klischee, aber leider sprechen die Zahlen der Forschung eine andere Sprache. Die gute Nachricht: Im Gegensatz dazu, frustriert sind Best Ager nicht über ihren Sex im Alter nach den ersten wilden Jahren. Immerhin ist bei den Meisten Ü50 die „Sex im Alter-Verkehrs-Frequenz“ sogar höher, als Mitte 30! Dessen ungeachtet wissen alle 50 Plus: Im Grunde genommen zählt eh etwas ganz anders! Sex im Alter hat für viele überdies einen neuen Stellenwert.

Gerne erinnern wir uns an die verschiedensten Sex-Phasen unseres Lebens. Im Grunde genommen wissen wir aus der heutigen Sicht, mit Ü50: Sex im Alter ist nichts Besonderes! Es ist in jedem Alter ein besonders Erlebnis, das sich über alle Jahre anders anfühlt und sich verändert hat.

 

Jede Sex Phase ist einzigartig!

Erinnert Ihr Euch noch? Mit 20 waren wir experimentierfreudig. Zudem dachte keiner damals schon an Sex im Alter. Ständig waren wir auf der Suche nach dem neuesten Kick. Eher Masse als Klasse, oder? Alles in allem hatten doch die Wenigsten um die 20 erfüllenden Sex. Schließlich konnten wir auch nicht ahnen, das später, der Sex im Alter, die Erfüllung bringen kann. Vielmehr tobten wir durch die Betten, gemäß  dem Motto „Jugend forscht“. Kurzum, mit der eigenen Sexualität hat man sich Anfang 20 noch nicht genug auseinander gesetzt und der eigene Körper erlebte nicht gerade höchste Akzeptanz. Unter dem Strich war unser Lustzentrum noch wenig in Eigenregie entdeckt.

Gehetzt schwingt man sich von einer akrobatischen Sexstellung zur nächsten. (Ok, das sollte dann bei Sex im Alter nachlassen… ) Die eigenen Bedürfnisse blieben da eher auf der Strecke und es ging darum, Erfahrungen zu sammeln, um „mitreden“ zu können. Herbe Enttäuschungen blieben im Liebesleben nicht aus. Dramatik und Liebeskummer inklusive.

Natürlich meint aber gerade die Jugend, das Privileg und den Spaß am Sex gepachtet zu haben. Sex im Alter ist für Jugendliche unvorstellbar.

Ein großer Irrtum, liebe jungen Freunde der Nacht!

Mitte 30 hat so mancher junger Mann den ersten Höhepunkt seiner Sturm und Drang Zeit  hinter sich gebracht. Als Zwanzigjähriger, als Gipfelstürmer, noch zu vorschnellen Sch(l)üssen neigend, entdeckte der Mann und viele jungen Paare um die 30, nun die Bereicherung von Nähe und Zärtlichkeit im Sexleben. Feuerwerk unter der Gürtellinie! Der Sex im Alter nach 30 nimmt langsam Fahrt auf. Applaus für sexy Höchstleitungen! Multible-Orgasmen erschüttern die Koitus-Welt der 30 jährigen. Aha! „So geht das also!“ – stellt die Generation um 30 erstaunt fest! Frauen haben bei Sex im Alter um die 30 ihre sexuelle Hochphase und erleben ihren absoluten weiblich-erotischen Höhepunkt. Sex macht mehr Spaß, denn je! Holla die Waldfee! Was haben wir es krachen lassen! Wir können gar nicht genug Sex bekommen und wissen mit 30 endlich was wir wollen! Eine tolle Zeit, oder?

Noch eine gute Nachricht für Sex im Alter:

Das sexuelle Hoch kann durchaus ein paar Jahre anhalten! Bis weit ins nächste Lebensjahrzehnt! 

Eine schlechte Nachricht für alle ab 30

…wenn sie sich in einer festen Partnerschaft mit Familien-Gründungsplänen befinden: Während sich Singles feucht -fröhlich im Schritt durch ein ausgelassenes, abenteuerliches Liebesleben swingen, geht es bei den ersthaft Entschlossenen mit dem Sexleben bergab. So manche Partnerschaft leidet unter Schlaf- Zeit und Sexentzug! Kinder und Job scheinen alle Sexualhormone auf Sparflamme zu halten. Dauermüdigkeit und sexuelle Durststrecken begleiten den Liebesalltag der 30jährigen. Sex in der EIGENEN Partnerschaft hat auf einmal einen sehr niedrigen Stellenwert und scheint weniger aufregend.

Aber nichts ist so schlecht, das es nicht wieder besser werden könnte: Hat sich der Alltag mit den Kindern eingepeegelt (das kann aber schon ein paar Jährchen dauern-:) erhöht sich die Libido und Orgasmusfähigkeit der Frau und sie fordert wieder ein, was ihr Spaß macht! Sex im Alter nach 30 kann auch trotz Familie, Kindern und Job wieder erfüllend sein.

Sex  im Alter von 40

Herrlich! Erinnert Ihr Euch? Wir treten ein in das Sexuelle Wunderland! Gelassenheit und Selbstbewusstsein lässt uns in eine der genussvollsten Sexphase gleiten. Alles bisher Erlebte, Ausprobierte wird nun mit dem Lieblingsmensch in Ruhe und Harmonie ausgelebt. Nie war Sex im Alter der reiferen Jugend erfüllender und aufregender! Eine harmonische Partnerschaft macht sich eben, oder gerade, im Liebesleben bezahlt. Man harmonisiert bis zu Unerträglichkeit. Vertrauen und Lust auf den Partner  sind unsere wichtigsten Begleiter auf dem Weg ins sexuelle Himmelreich. Man weiß, was man will. Wir hatten Zeit. Weniger Sorgen und Verpflichtungen und mehr finanzielle Freiheit. Viel Druck der frühen Jahre ist weg.

„He! Schatz! Lass uns einfach nach Lust und Laune vögeln!“

Simone Weidensee, Best Ager Lounge

Sexualität hört nicht einfach auf! 

Auch wenn wir 50 und älter werden! Ganz ehrlich, liebe Damen 50 Plus! Geht es Euch nicht auch so, das man Ü50 ein ganz anderes Körpergefühl entwickelt hat? Dabei haben wir hart daran gearbeitet, ein starkes Selbstbewusstsein zu erreichen. Warum sollten wir das jetzt im nächtlichen auf-, in- und untereinander verdrängen? Vielmehr haben Psychologen unlängst Männer und Frauen um die 50 eine zunehmende sexuelle Genussfreudigkeit attestiert.

Sex mit 50: Verhütung ist kein Thema mehr. Wie wunderbar!

Der Satz: „Schatz ich habe meine Tage“ zieht auch nicht mehr! Kopfweh war gestern! Wir lieben unseren Partner, das Leben und die Liebe! Auch wenn der Rücken nicht mehr jede Stellung erlaubt. Schade, schade! Genau hier, in den heißen Nachglühphase der Frauen sinkt bei den Männern der Testesteronspiegel. So ein Ärger aber auch! Aber wir wissen uns zu helfen.

Nähert man sich der 60, sind die Liebespaare vertrauter und intensiver im Liebesleben unterwegs, als je zu vor. Dann braucht Keiner dem Anderen mehr etwas vorzumachen. Die vertraute Nähe bringt einen ganz neue Qualität ins Schafzimmer. Beispielsweise entdeckt so manch Einer/Eine ganz neue Leidenschaften und Vorlieben beim Sex im Alter. Folglich will man nun endlich erleben, was man sich früher nicht getraut hat. Warum auch nicht!  Bis Mitte 75 das Libido tatsächlich nachlässt, erleben viele ältere Paare noch einmal die heißeste Zeit unter der Rheumadecke. Ich bin echt schon gespannt-:))

Vorausgesetzt natürlich der Fakt, das für ein gesundes, erlebnisreiches Liebesleben Ü50 die eigene Gesundheit und das tägliche Wohlbefinden es zulässt. Im Grunde genommen ist die positive Einstellung zum älter werden auch hier der wichtigste Schlüssel zum Liebesglück. Jedenfalls ist Sex nicht alles. Aber es kann viel sein. Jedoch ist es ein UpGrade für Deinen Lifestyle 50 Plus. Jeder nach seinem Bedürfnis. Auch das Sexleben hat so viele Facetten, wie das Leben selbst.

sex über 50, Best Ager Lounge, sexhäufigkeit mit 50, sexualität der frau im alter, sex im alter psychologie, sexualität ab 50, Facebookgruppe, Sex Ü50,

Leben ohne Sex

Selbst ohne Sex geht das Leben weiter! Nicht jeder will, kann und möchte Sex im Alter und wie ein Häschen herum rammeln.

Das heißt: Bedürfnisse ändern sich. Während andere Dinge auf einmal viel bedeutungsvoller sind, ändert sich das Verhältnis zum Sex. Außerdem müssen sich manche Paare auch mit gesundheitlichen, körperlichen Einschränkungen arrangieren. Wenngleich das sicher nicht immer leicht ist. Angenommen, der liebende Partner an der Seite zeigt Dir auf ganz andere Art, das er noch immer verrückt nach Dir ist? Mit anderen Worten: Das er Dich begehrt und das er Dich liebt. Ist das nicht etwas Wunderbares? Was gibt es Schöneres! Auf jeden Fall kannst Du Dir ein Leben ohne Ihn gar nicht vorstellen? Wenngleich Sex im Alter nicht mehr den Stellenwert hat. 

Auch gut! Es ist ja kein MUSS! Lass Dir nicht erzählen, wie oft man muss oder sollte!

Alles Quatsch! DU KANNST ALLES MIT 50! Aber DU MUSST GAR NICHTS MEHR!

Immerhin gibt der Blick zurück das beruhigende Gefühl, irgendwie alles schon einmal erlebt zu haben, oder? Demzufolge sind da keine Defizite. Du hast in der Vergangenheit nichts verpasst? Nichts ausgelassen? Kurzum, Du hast es immer krachen lassen? Das hoffe ich für Dich! Glückwunsch!
Dann darf es jetzt auch gerne etwas ruhiger auf der Boxspring-Matratze zu gehen, nicht wahr?

Das ist das Beste an unserem Alter! Folglich das beste Alter, das ich je erlebt habe!

 

 

Mach es Dir gemütlich.

Tauche ein in die wunderbare Welt aller Best Ager.
Lass Dich informieren.

Inspirieren. Ermütigen. Aufklären und Unterhalten.

Immer daran denken: Glücklich sein beginnt auch nach 50 im Kopf.

Das Leben ist fantastisch! Die Generation 50plus ist eine Generation die ihr Leben zu genießen weiß!

Dein Happy Lifestyle Consultant

Simone

 

Du möchtest mehr über das Thema „Sex Ü50“ lesen? Du möchtest wissen, wie andere Frauen in unserem Alter damit und ihren ganz persönlichen „Wechseljahren“ umgehen? Dann empfehle ich Dir einen Blick auf den wunderbaren Blog von Gela Löhr, der 
Gründerin von Lemondays.de

Dort widmen sich als 30 großartige Frauen den gesamten Monat November über hier der weiblichen Lust ab Vierzig. Sie werden ihre Gedanken und Gefühle über die weibliche Sexualität niederschreiben, werden von eigenen sinnlichen Erfahrungen in und nach den Wechseljahren berichten und uns viele gute Tipps für das erfüllende Liebesleben der Frau über 40 geben.
„Das wichtigste Ziel dieser Blogparade ist es, anderen Frauen Mut zu machen. Ihnen zu zeigen, dass sie nicht allein sind, dass persönliche Geschichten aus dem Sexleben von uns Frauen in den Vierzigern und Fünfzigern auch erzählt werden können. Dass sie sich trauen dürfen. Und dass es für alles eine Lösung gibt.“ sagt Gela Löhr

Weibliche Lust ab 40: sexy, wild & sinnlich! Oder etwa nicht?

Hier ein paar Kostproben:

Ilona Tamas und Die Frauen-Gesundheit/Weibliche-Lust-mit-40/

Alex Stark: Hab-ich-eigentlich-noch-Lust?

Love of my life – me and myself

Hier geht es zum Frauennetzwerk der "Prachtweiber"

Community

Komm in unsere Gruppe der Prachtweiber!

Erstens ist es ein berauschender, hilfreicher und konstruktiver virtueller Ort der Begegnung- nur für Frauen Ü50.

Zweitens ist es ein geschützter Raum für verrückte Ideen, alltägliche Sorgen der Frauen Ü50 und kleine Geheimnisse.

Darüberhinaus kannst Du netzwerken und Kontakte zu anderen Frauen 50 Plus knüpfen. Jedenfalls eine prima Ergänzung zum Frauen Ü50 Blog, was denkst Du?

Kurzum, hier treffen sich die wahren, ambitionierten „Prachtweiber Ü50“!

Best Ager Facebook Gruppe Ü50, Lifestyle 50 Plus, Frauen ab 50, Community, Frauen 50Plus, Reisen, Mallorca für Frauen, Best Ager Lounge, Frauennetzwerk,
Best Ager Lounge, Simone Weidensee, FacebookGruppe Ü50, Frauen ab 50, Community 50Plus, 50Plus Treff, Frauen 50 Plus, Blog Ü50, Blog 50Plus, Reisen, Mallorca für Frauen

Mach es Dir gemütlich. Tauche ein in die wunderbare Welt aller Best Ager.
Darum lass Dich informieren. Inspirieren. Ermütigen. Aufklären und Unterhalten.
Doch denke daran: Glücklich sein beginnt auch nach 50 im Kopf.

Schließlich ist das Leben fantastisch!

Die Generation 50plus ist eine Generation die ihr Leben zu genießen weiß!

Dein Happiness Coach

Simone

Sex im Alter- Die ungeschminkte Wahrheit

Sex im Alter- Die ungeschminkte Wahrheit

Eine schlechte und eine gute Nachricht für Sex im Alter: Sex im Alter, Ü50: Die schlechte Nachricht zuerst: Es stimmt leider! Je älter wir werden, desto weniger Sex im Alter haben wir! Ich dachte bisher auch, es sei ein Klischee, aber leider sprechen die Zahlen der...

mehr lesen
Wie werde ich glücklich

Wie werde ich glücklich

Wie werde ich glücklich? Glücklich werden ist kein Zufall. Aber, gibt es allgemeingültig Regeln zum Glücklichsein?Welche Rolle spiele ich selbst dabei?Wie wird man glücklich, bei so viel Schmerz, Unruhe und Veränderung im Außen?Sich ständig nur zu fragen: Wie kann ich...

mehr lesen
Ist der Weltfrauentag unsexy?

Ist der Weltfrauentag unsexy?

Warum gerade Frauen Ü50, Ladys 50Plus heute den Weltfrauentag feiern sollten. Zum Weltfrauentag ein paar Fragen: Ist es wahr, das der Feminismus der 50 Plus Frauen total Retro und altmodisch auf die jüngere Generation wirkt? Ist es „unsexy“ an den „Internationalen...

mehr lesen
Energiebilder für die Seele von Fia Biba

Energiebilder für die Seele von Fia Biba

Im heutigen Podcast und im Artikel unseres Online Magazines für Frauen 50Plus  wird es richtig farbenfroh zugehen. Was Du heute lernen kannst: Kraftbilder- was sind das? Was ist die Bedeutung der Farben auf unsere Psyche, Gesundheit und unser Wohlbefinden? Können...

mehr lesen
Wie funktioniert abnehmen mit Hypnose

Wie funktioniert abnehmen mit Hypnose

Abnehmen mit Hypnose-Coach Diana Weber Diana Weber verhilft Menschen seelischen Ballast abzuwerfen ... endgültig und für immer. Als Hypnose Coach unterstützt sie Frauen, sich ein neues, selbstbestimmtes Leben zu kreieren. Abnehmen mit Hypnose heißt für  ihre Klienten...

mehr lesen
Winterblues oder Winterdepression?

Winterblues oder Winterdepression?

Gegen den Winterblues Winterblues ist eine, zu dieser Jahreszeit weitverbreitete Melodie der Seele. Noch härter kommt es, wenn Dich einen Winterdepression erwischt hat. Schließlich ist der Sommer längst vorbei.  Der Herbst blässt uns um die Ohren und wir trauen ein...

mehr lesen
Was ist Bodywork

Was ist Bodywork

Was ist Bodywork?In sich selbst verlieben kann man da lernen.Und mehr.Die Wünsche an den Partner formulieren, zum Beispiel.Klana Ludwig von Sexological Bodywork Berlin. Klana - The Pleasure Alchemist- Coach für Empowerment, Energy Healing & Bodywork....

mehr lesen
Warum Frauen Schuhe lieben

Warum Frauen Schuhe lieben

Für Prinzessin Diana waren High Heels an ihrem Hochzeitstag keine Option: Sie trug besonders flache Absätze. Ob es Damen Schuhe für dicke Füße waren, ist unbekannt. Eins ist aber sicher:  Bequeme Schuhe zum Kleid sollten es sein. Diana wußte, warum Frauen Schuhe...

mehr lesen
Verlieben nach 50 – Wie geht das?

Verlieben nach 50 – Wie geht das?

Es ist nicht unüblich, dass sich Paare nach vielen Ehejahren trennen oder langjährige Partnerschaften beenden.Viele Menschen begeben sich daher in der zweiten Lebenshälfte nochmal aktiv auf Partnersuche, um sich neu zu verlieben. Früher oder spät kommt dann die Frage...

mehr lesen
Was macht Miriam Deforth jetzt in der Lebensmitte?

Was macht Miriam Deforth jetzt in der Lebensmitte?

Und: was Macht Miri Deforth jetzt?Sie macht Miriam Deforth Kosmetik!Miri Proud to be!Angenommen, Du kennst Miriam Deforth noch aus Ihrer Zeit beim Shoppingssender QVC. Wo sie über über 370 Live Fernsehstunden pro Jahr strahlend, charmant moderiert hat.Darunter die von...

mehr lesen