Im Erholungsurlaub richtig entspannen

Alle wollen im Erholungsurlaub richtig entspannen. Aber es ist gar nicht so einfach.
Einerseits reden jetzt alle vom Reisen. Anderseits ist Ferienzeit und man möchte einfach den Sommer genießen und richtig entspannen. Dabei hat Stress in den Sommermonaten nichts verloren.

Allerdings muss ich Dich fragen: Bist Du sicher, daß Du nicht zu hohe Erwartungen an Deinen Erholungsurlaub hast? Schließlich willst Du richtig entspannen, in den Tag hinein leben und Dich verwöhnen lassen. Darüber hinaus möchtest Du Deine Kraftreserven wieder auffüllen und tolle Reiseerlebnisse haben. Allerdings gelingt das so nicht immer.

Doch, weißt Du eigentlich, das sich die Hälfte aller Urlauber gar nicht richtig erholen?
Jedoch liegt das nicht am schlechten Hotel, nicht am mangelnden Service oder dem schlechtem Wetter.
Sondern, Du ahnst es schon: An Dir selbst.

Warum können viele Frauen nicht richtig entspannen?

Sooft stehen sich gerade Frauen 50Plus, wie sonst auch im Leben, mal wieder selbst im Weg. Dabei hängt es in erster Linie von Dir und Deiner inneren Einstellung ab, ob Dein Erholungsurlaub für Dich ein Erfolg wird. Schließlich entscheiden die optimale Vorbereitung und das richtige  Mindset über Hop oder Flop.

Sooft kann ich beobachten, wie sich auch meine Gäste, den Erholungsurlaub selber richtig vermiesen. Dabei läuft alles ausgezeichnet. Umso mehr sie auf einem 5 Sterne Luxus Schiff sind. Vielmehr wird ihnen jeder Wunsch von den Augen abgelesen. Zudem die Sonne scheint, das Essen beeindruckend ist und die Landschaften wundervoll. Aber nein: Sie sind schlecht drauf. Sie streiten sich. Wollen auf einmal sogar getrennte Kabinen.

Darüberhinaus es ist alles „ZU“kalt…..“ZU“heiß…..“Zu“langsam…..“ZU“schnell……“ZU“klein“…“ZU“groß“…..“ZU“teuer….“ZU“gewöhnlich…..usw.

Ich könnte die Liste endlos fortsetzen. Dabei schein sich das kleine Wörtchen „ZU“ so in den Köpfen manifestiert zu haben, das an einen entspannten Erholungsurlaub gar nicht zu denken ist. Ein entspanntes Leben ist so gar ebenfalls nicht mehr möglich.

Nörgeln im Urlaub statt richtig entspannen

Dafür nimmt es der Durchschnitts-Urlauber im Erholungsurlaub nicht so streng mit der Sprache. „Hä? Spricht den hier keiner kein Deutsch?“
Der freundliche Kellner würde das Schwäbisch oder den sächsischen Dialekt eh nicht verstehen. Selbst wenn er sein Deutsch-Diplom mit 1 bestanden hätte. Darauf kann man natürlich in seiner Woche hart erarbeiteten Erholungsurlaub keine Rücksicht nehmen. Also ist meckern und Ansprüche stellen die Devise. Muss das denn sein?

Gerangel um die besten Sitzplätze oder Liegen, Pfennig-Fuchserei, Partner-Look, Socken in Sandalen, Funktionskleidung und Accessoires wie der diebstahlsichere Brustbeutel sind allgegenwärtig. Und dabei fast abstoßend.

Warum gelten Deutsche im Urlaub als schwierig?

Auf Grund des Fernsehens und des Internets sind die Menschen heutzutage mit Erwartungen überfrachtet. Folglich sind alle überzeugt, einen Anspruch auf den perfekten Erholungsurlaub zu haben. Aber der Urlaub dient der Entspannung und bitte nicht der Nörgelei!

Richtig entspannen kannst Du eher, wenn Du Dich mit unerwarteten Situationen schnell abfindest und sie als Herausforderung siehst.

Auf jeden Fall wird Dein Erholungsurlaub dann ein Erfolg, wenn Du Deine eigene Erwartungshaltung einmal überprüfst und anpasst.

Sei dankbar und genussvoll. Dazu gib Dich der Schönheit des Lebens hin. Richtig entspannen kannst Du lernen. Außerdem, sieh all die Fülle und die Freundlichkeiten um Dich herum. Sie sind da. Du musst sie nur wahrnehmen.

 

Wer das Leben genießt,

der kann kein Versager sein.

 

Annett Louisan

Wahre Worte einer kleinen Frau

Meine 7 Tipps für Deinen Erholungsurlaub zum richtig entspannen

Meer oder Balkonien? Triff die richtige Entscheidung.  
Schließlich macht es für den Erholungswert keinen großen Unterschied, ob Du zu Hause bleibst oder ob Du auf Reisen gehst.

Außerdem, richtig entspannen kannst Du hier wie da. (Klick wenn Du mehr zum Thema lesen willst)

Gibt es Alternativen bei kleinem Geldbeutel?
Sofern Du langfristig gesund und regeneriert sein möchtest, brauchst Du Auszeiten.
Übrigens, sind es schon kleine Dinge, die Du mit Genuss tust, die eine große Wirkung haben. Zum Beispiel Wandern, Tanzen, Musik hören und Freunde treffen.

Schaffe Dir auch ohne verreisen Deinen Urlaubs-Effekt! (Klick wenn Du mehr zum Thema lesen willst)

Plane Deine Zeit sorgfältig
Übrigens, um sich richtig entspannen zu können braucht der Körper und die Seele Zeit. Dementsprechend variiere mit Deinen Aktivitäten. Golf-Schnupperkurs
Strandsegeln, Kraxeln oder Wandern fordern Energie. Demzufolge, gibt Dir Momente und Tage nur zum Faulenzen und Genießen.

Das heißt, tu was Dir gut tut. Höre auf Dein Bauchgefühl.  (Klick wenn Du mehr zum Thema lesen willst)

Verschiebe Beziehungsdiskussionen
Abgesehen davon, das es bei jedem vierten Paar im Erholungsurlaub krieselt, träumen doch alle von romantischen Ferien. Tatsächlich aber ist die Zeit im Erholungsurlaub anfällig für Trennungsdramen. Auch wenn das so ist, werde gelassener und großzügiger. Verzeihe mehr.

Auf jeden Fall solltest Du  Beziehungsdiskussion auf einen Zeitpunkt nach dem Urlaub verschieben. (Klick wenn Du mehr zum Thema lesen willst)

Lass mal Dein Handy aus
Wie kannst Du richtig entspannen, wenn Du alle paar Minuten auf Dein Handy schaust? Im Folgenden prasseln schlechte Nachrichten, Emails und Dinge die die Welt nicht braucht auf Dich ein. Das ist nun wirklich kontraproduktiv.

Deshalb möglichst konsequent das Handy ausschalten, nur einmal täglich die Mobilbox abhören oder Emails checken.(Klick wenn Du mehr zum Thema lesen willst)

Genieße bewusst!
Schließlich ist Genuss so viel mehr als Essen und Trinken. Ok. Über uns Ü50 sagt man: Essen sei der Sex des Alters-:). Aber darüber hinaus hat Genuss so viele Facetten. Demzufolge, rieche, schmecke, höre und lebe bewusst.

Lerne z. B. Meditieren. (Klick wenn Du mehr zum Thema lesen willst)

Halte die Momente fest
Das heißt, an keine Zeit erinnert man sich so gerne, wie an den Erholungsurlaub. Vor allem dann, wenn der Stress wieder los geht. Aus diesem Grund, lass Deiner Kreativität freien Lauf! Zum Beispiel, erstelle Fotobücher, mache Collagen oder schreib ein Reisetagebuch.

Schaff Dir etwas, was Dir in heftigen Zeiten ein gutes Gefühl gibt (Klick wenn Du mehr zum Thema lesen willst)

Podcast

Mein Podcast wird, wie der Frauen Ü50 Blog, Dein „Personal Coach“!

Auch wenn Du vielleicht introvertiert bist, als Frauen alleine bist und Inspiration suchst. Auf jeden Fall bist Du hier richtig, wenn Du neue Stärken in Dir entdecken möchtest. Außerdem geht es um spannend aufbereitete Motivation um Deinem Lifestyle ein Upgrade zu geben. Dabei solltest Du offen sein für Deine persönliche Weiterentwicklung.

Dazu  hörst Du später spannende Interviews zwischen inspirierenden Frauen 50 Plus. Schließlich gibt es viel von einander zu lernen!

Deshalb ist mein Podcast genau das Richtige für die,

die lieber HÖREN statt LESEN.

Andere Artikel vom Ü50 Blog dem Blog für 50Plus

12 hilfreiche Tipps gegen Einsamkeit Ü50

12 hilfreiche Tipps gegen Einsamkeit Ü50

Einsamkeit Ü50 muss nicht sein! Einsamkeit Ü50 scheint in dieser Generation ein allgegenwärtiges Gefühl zu sein. Ich habe vor Tagen auf meiner Facebook-Seite diese Umfrage durchgeführt: Deutsche sehen Einsamkeit Ü50 als ernsthaftes Problem in der Gesellschaft.Die...

mehr lesen
Abnehmen ab 50

Abnehmen ab 50

„Bye, bye Traumfigur? Abnehmen ab 50. Wie geht das mit dem Wohlfühlgewicht ab 40? Oder 50?“    Die diesjährige Blogparade von Gela Löhr und Ihrem wunderbaren Online-Magazin „Lemondays“ ist eine echte Herausforderung an mich. Ich frage mich ernsthaft: Hatte...

mehr lesen
Mein Frauen Shopping Tipp

Mein Frauen Shopping Tipp

Leinen los! – Maritime Uhren für das vollkommene Kreuzfahrtfeeling Bei dem Gedanken an den nächsten Sommerurlaub muss es nicht immer nur ein einziges Reiseziel sein. Kreuzfahrten verbinden den Komfort eines eigenen Hotelzimmers mit der Expedition an verschiedene Orte...

mehr lesen
Alleine Urlaub machen und Geld sparen

Alleine Urlaub machen und Geld sparen

Auf See- Reisen und Kreuzfahrten werden Einzelreisende richtig zu Kasse gebeten. Selbst Reisebüros haben oft keinen Durchblick im Tarif-Dschungel der Veranstalter. Das muss nicht sein!   Hol Dir den ultimativen Insider-Report und habe alle Zuschläge und Angebote für...

mehr lesen
Urlaub kostenfrei in Eder Hotels

Urlaub kostenfrei in Eder Hotels

Gratis Luxus genießen kostenfrei in den Eder Hotels Am 19.März ist Namenstag von Josef. Alle Johannas feiern am 28.März ihren Namenstag. Grund genug allen Jubilaren kostenfreie Übernachtungen anzubieten! Eine großartige Aktion  des Hoteliers Josef Schaiger, wie ich...

mehr lesen
Solo Travel! Endlich Alleine Reisen Ü50

Solo Travel! Endlich Alleine Reisen Ü50

Brauchst Du gute Gründe, um Dich endlich zu trauen? Ist das der erste Gedanke, der Dir in den Sinn kommt, Unbehagen und Ablehnung? Macht Dir der Gedanke an eine Frauen Urlaub mit Dir selbst Angst? Dazu bist Du voller Selbstzweifel, Ängste und Einwände? Wenn Du  noch...

mehr lesen
Jahresrückblick in der Best Ager Lounge

Jahresrückblick in der Best Ager Lounge

Was von einem Jahr bleibt Wie lief mein Jahr 2018? Und was plane ich für’s nächste Jahr?  In dieser InspiParade (Blogparade) von Marit Alke machen Online-Unternehmer ihre Überlegungen öffentlich. Ich auch. Eine gemeinsame Rückschau mit Ausblick!  Ich möchte diese...

mehr lesen
Wenn Frauen alleine reisen wollen

Wenn Frauen alleine reisen wollen

Mein Podcast ist, wie der Frauen Ü50 Blog, Dein „Personal Coach“!Auch wenn Du vielleicht introvertiert bist, als Frauen alleine bist und Inspiration suchst. Auf jeden Fall bist Du hier richtig, wenn Du neue Stärken in Dir entdecken möchtest. Außerdem geht es um...

mehr lesen