Warum ich meinen Blog-Planner so liebe

Einerseits willst Du bloggen oder regelmäßig Inhalte auf Facebook veröffentlichen. Anderseits hast Du keine Ahnung, was ein Blog-Planner ist? Dazu bist Du hochmotiviert. Doch Du weißt nicht, wo Du anfangen sollst? Das kenne ich!

Du wachst schweißgebadet mitten in der Nacht auf. Dazu erschreckt Dich ein immer wiederkehrender Alptraum Dich so manche Nacht aufs übelste. Folglich der totale Seelenstrip.

Was macht Dir so Angst? Was beschäftigt Dich so, daß Du nicht schlafen kannst? Du weißt nicht, was Du morgen posten sollst?

Du glaubst nicht an Dich und Dein Blogger-Talent?

Du bist ambitioniert gestartet. Dein Blog sieht gut aus. Deine Facebook-Seite nimmt Fahrt auf.

Aber Du spürst einen Mangel an Ideen?

Und was ist überhaupt regelmäßig?

Du hast keinen Drive, um nun, nachdem Dein Blog oder Deine Facebook-Seite steht, regelmäßig „Content“ zu liefern?

Wo wirst Du in Zukunft die Themen finden, die Deine Leser interessieren?

Wie kannst Du Deinen Schreib-Alltag besser organisieren?

Wie kannst Du bei all dem den Überblick behalten und Struktur in Deine Arbeit bringen?

Im Folgenden des Rätsels-Lösung: ein Blog Planner!

Im Grunde genommen hatte ich mir schon Einen zurecht geschrieben, da hatte ich noch gar keinen Blog. Inzwischen, wo meine „Best-Ager-Lounge“ langsam Gestalt annimmt und ich die ersten „Gäste“ in der Lounge begrüßen darf, gibt er mir ein beruhigendes Gefühl. Und zwar das Gefühl, das mir die Ideen nie ausgehen werden. Weil ich nie die Probleme meiner Zielgruppe aus den Augen verlieren möchte! Später, schon bei der Planung, kann ich mir Gedanken darüber machen, ob die notierten Ideen auch wirklich Mehrwert für meine Leser bieten. Dementsprechend suggeriert er mir: Ich bin gut vorbereitet. Aus diesem Grund kann mich nichts aus der Bahn werfen. Zudem nichts von meinem Vorhaben abbringen.

Mein Vorhaben ist es, Menschen Ü50, die Generation 50 Plus mit dem besten Content zu versorgen. Ich möchte meine „Best-Ager“ regelmäßig auf meinen Blog bzw. meine Facebook-Seite locken. Regelmäßig heißt für mich: Mindesten 2 Artikel pro Woche.

So habe ich es als Committment im Planner niedergeschrieben. Eine Frau – ein Wort!

Warum ist das so wichtig, regelmäßig zu posten?

Ich finde: das bin ich meinen Lesern schuldig! Sie sollen sich auf mich verlassen können. So baut man Beziehungen auf!

Wie man das schafft?

Ganz wichtig und unabdingbar ist, das passende Mindset. Ja! Ich meine Deine mentale Einstellung! Es ist erlernbar, immer und überall neue Ideen zu wittern. Alles was man sieht, hört und ließt sollte man sofort danach beurteilen, ob es nicht vielleicht für Deine Zielgruppe aufzuarbeiten ist. Du wirst erstaunt sein, wievieles zum Artikel taugt! Versuch es mal! Scanne Deine Umwelt mal unter dieser Absicht ab!

Manchmal sind es ganz kleine Anreize die ein gewaltiges Thema für Deine Content-Planung liefern.

Ein Notizbuch, Dein Smartphone, ein Diktiergerät hilft Dir, keinen Gedanken zu vergessen.

Je nachdem filtere ich viele Blog-Artikel Ideen zum Beispiel aus Zeitschriften (ein Abo bei „Readly ist für mich besonders wertvoll. Entsprechend lässt mich die Magazin-Flatrate unzählige Zeitschriften online lesen und nach Themen abscannen. Eine wahre Fundgrube.

Was nutzt eine wirre Ideen-Sammlung, wenn keine Struktur zu erkennen ist. Wenn das Timing für die Beiträge willkürlich, oder gar falsch gesetzt wird?

Am Blog oder der Facebook-Seite nur spontan und rein intuitiv zu arbeiten, bringt niemanden weiter. Dich nicht und Deine Leser schon gar nicht!

Ferner habe ich mir ganz fest vorgenommen, sehr viel Arbeit in die Planung zu stecken. Genau so möchte ich Ordnung in meinen Blog und in meine Social Media Auftritte bringen. Struktur hilft mir den Kopf frei zu bekommen. Hierdurch bekomme ich mit meinem Blog-Planner die Freiheit, mich immer nur auf den jeweilig aktuellen Artikel konzentrieren zu müssen. Immerhin, frei von der Angst, das mir morgen, nächste Woche oder in einem halben Jahr nichts mehr einfällt.

  • Mein Blog-Planner ist eine hervorragende Motivationshilfe und wird mir helfen meine Ziele zu erreichen. Rituale und geregelte Abläufe sorgen dafür, das ich im Flow bleibe.
  • Mein Blog-Planner gibt mir eine ganz besondere Perspektive auf meinen Blog. Ich kann sehen, was war, was ist und was noch kommt.

Wie sieht den nun so ein Blog-Planner aus?

In der Jahresplanung stelle ich die Kategorien zusammen, zu denen ich schreiben möchte.

Dann stellt sich natürlich die Frage: Wie oft? Mein Jahresplan sieht 3 Artikel pro Woche vor.

Ebenfalls in der Jahresplanung habe ich mein persönliches Jahres-Ziel formuliert. Das können Besucherzahlen, Einnahmen oder Google-Platzierungen sein. Also, auf der 235.Goggle Seite möchte ich nächstes Jahr nicht mehr stehen.

Wer einen Blog Ü50, Angebote für 50 Plus oder die beste Infos für Best Ager bei Google sucht, soll mich demnächst ganz weit vorne finden.

Also: SEO optimieren!

Somit tut man gut daran, gleich von Anfang an richtige Keyword-Analyse zu betreiben. Sowie seine Artikel entsprechend darauf abzustimmen.

Der Jahres-Blog-Planner erinnert mich auch an Feiertage, saisonale Themen und den „ Weltspartag“, oder was es da nicht so alles gibt. Sowie Ihr ja schon wißt, ist alles reine Inspiration für ein potentielles Blog-Thema.

Für den Jahresplaner reicht ein ganz normaler Kalender aus dem Büroladen. Übrigens, liebe ich es, auch mal einfach handschriftlich meine Gedanken zu fixieren.

Um aber alles auf ein Blog-professionales Niveau zu heben, habe ich mir dafür längst eine riesige Excel-Tabelle in Kalenderform angelegt. Alles was ich mir auf Evernote notiert habe, wird in die Excel-Tabelle eingetragen, mit Link, der richtigen Kategorie zugeordnet und mit einem fiktiven Erscheinungsdatum versehen. Zudem die Frage: Wann soll der Beitrag online gehen? 

Zum Beispiel gibt eine Spalte schon Auskunft über das Blogformat und eine andere gibt mir Raum für Notizen. Zudem ganz wichtig: Schließlich möchte ich die Kontrolle über alle kommenden Sozial Media Post zu dem Artikel behalten. Folglich gibt es auch dafür schon für FB, Twitter und co. Spalten. Hierdurch fallen auch Wiederholungen oder Mehrfachbehandlung von Themen in der Liste auf.

Fällt mir sogar schon einen knackige Überschrift für den Artikel ein?

Somit notiere ich mir diese Headline sofort da.

Zudem behalte ich so hoffentlich den totalen Durchblick im Bloggerjahr.

Dabei schon gepostete und bearbeitet Artikel im Jahresplaner abharken zu können, macht stolz und zufrieden.

Erfolgreiches Bloggen ist ein Marathon. Kein Sprint. Dementsprechend braucht jeder ernstzunehmende Blogger einen eigenen Redaktionsplan, auch Blog-Planner genannt. Dadurch sind strategische Ziele zu erreichen. Außerdem hat man damit ein strategisches Werkzeug an der Hand, um perfekte Vorarbeit für das eigenen Content-Marketing zu leisten.

Mach es Dir gemütlich. Tauche ein in die wunderbare Welt aller Best Ager.

Lass Dich informieren. Inspirieren. Ermütigen. Aufklären und Unterhalten.

Immer daran denken: Glücklich sein beginnt auch nach 50 im Kopf. Das Leben ist fantastisch! Die Generation 50plus ist eine Generation die ihr Leben zu genießen weiß!

Dein Happy Lifestyle Consultant

Simone

Dieser Artikel ist der Teil der Blogparade

„Zu Tode geplant? – Planung ja oder nein?“

von Eva Laspas, Akademie Schreiben lernen.

http://www.evalaspas.at/blogparade-zu-tode-geplant/

Reiseoutfits – praktische, bequeme stylishe Outfits

Reiseoutfits – praktische, bequeme stylishe Outfits

Damit ich auf meinen Reisen für alle Eventualitäten gerüstet bin, packe ich meinen Koffer stets wohlüberlegt. Die Kleidung sollte möglichst komfortabel sein, vor der Sonne schützen und natürlich meinem individuellen Stil entsprechen, sodass ich mich auch richtig wohl...

mehr lesen
Sind Audibene Hörgeräte spitzenklasse?

Sind Audibene Hörgeräte spitzenklasse?

Sind Audibene Hörgeräte spitzenklasse? Man ließ mich kostenlos Hörgeräte testen. Ich darf somit Audibene Horizon Mini Hörgeräte meinem Frauen-Netzwerk- der Community der Prachtweiber   vorbehaltlos empfehlen. Und ich kann Euch gleich sagen: Lässt Dein Hörvermögen...

mehr lesen
Frauentag 2022 Online Party

Frauentag 2022 Online Party

Durch die Anmeldung sicherst Du Dir für Dein Business eine Erwähnung und Vorstellung in unserem Online-Magazin. Du erhältst neben einem wertvollen Backlink, die volle Aufmerksamkeit durch die Reichweite der Best Ager Lounge-:) Durch die Vernetzung wirst Du neue...

mehr lesen
Mein Leben auf Mallorca

Mein Leben auf Mallorca

Privates, Lustiges und Interessantes über mein Leben auf Mallorca Mein Leben auf Mallorca Was Michael Fleischmann in seinem Interview für seinen Podcast  so alles aus mir raus gekitzelt hat,  ist schon spannend!Hier erfährst Du bisher Unveröffentlichtes über mein...

mehr lesen
Was ist ein Elevator Pitch

Was ist ein Elevator Pitch

Sich selbst vorstellen in 30 Sekunden Stellen wie uns einmal vor: Du und eine weitere Person- Dein Wunschkunde oder ein echt interessanter Mensch, mit dem Du Dich verknüpfen möchtest, betreten einen Aufzug. Als der Aufzug startet, spähst Du zu Deinem Traumkunden...

mehr lesen
Unsere Miss Germany 50 Plus

Unsere Miss Germany 50 Plus

Das sagt Angela über sich: Ich bin Angela Larsen, 52 Jahre alt und komme aus Schwerin, wo ich für einen staatlich anerkannten Bildungstrager tätig bin. Wir kümmern uns in vielen- auch internationalen Projekten, um Ausbildung und Weiterbildung und ich lebe auch auf...

mehr lesen
Luxus Flussreisen 2021 zum halben Preis

Luxus Flussreisen 2021 zum halben Preis

Flussreisen 2021. Es geht wieder los! Spürst Du Fernweh? Aber fliegen macht Dir im Moment keinen Spaß?Wie wäre es alternativ mit einem Premium-Flussschiff auf den bezauberndsten Flüssen Europas unterwegs zu sein?Heute habe ich die Möglichkeit Dir spannende Last Minute...

mehr lesen
Was ist Bodywork? Selfcare ist Selflove

Was ist Bodywork? Selfcare ist Selflove

Was ist Bodywork?In sich selbst verlieben kann man da lernen.Und mehr.Die Wünsche an den Partner formulieren, zum Beispiel.Klana Ludwig von Sexological Bodywork Berlin. Klana - The Pleasure Alchemist- Coach für Empowerment, Energy Healing & Bodywork....

mehr lesen
Wie werde ich glücklich

Wie werde ich glücklich

Wie werde ich glücklich? Glücklich werden ist kein Zufall. Aber, gibt es allgemeingültig Regeln zum Glücklichsein?Welche Rolle spiele ich selbst dabei?Wie wird man glücklich, bei so viel Schmerz, Unruhe und Veränderung im Außen?Sich ständig nur zu fragen: Wie kann ich...

mehr lesen
Ist der Weltfrauentag unsexy?

Ist der Weltfrauentag unsexy?

Warum gerade Frauen Ü50, Ladys 50Plus heute den Weltfrauentag feiern sollten. Zum Weltfrauentag ein paar Fragen: Ist es wahr, das der Feminismus der 50 Plus Frauen total Retro und altmodisch auf die jüngere Generation wirkt? Ist es „unsexy“ an den „Internationalen...

mehr lesen
Energiebilder für die Seele von Fia Biba

Energiebilder für die Seele von Fia Biba

Im heutigen Podcast und im Artikel unseres Online Magazines für Frauen 50Plus  wird es richtig farbenfroh zugehen. Was Du heute lernen kannst: Kraftbilder- was sind das? Was ist die Bedeutung der Farben auf unsere Psyche, Gesundheit und unser Wohlbefinden? Können...

mehr lesen
Wie funktioniert abnehmen mit Hypnose

Wie funktioniert abnehmen mit Hypnose

Abnehmen mit Hypnose-Coach Diana Weber Diana Weber verhilft Menschen seelischen Ballast abzuwerfen ... endgültig und für immer. Als Hypnose Coach unterstützt sie Frauen, sich ein neues, selbstbestimmtes Leben zu kreieren. Abnehmen mit Hypnose heißt für  ihre Klienten...

mehr lesen
Winterblues oder Winterdepression?

Winterblues oder Winterdepression?

Gegen den Winterblues Winterblues ist eine, zu dieser Jahreszeit weitverbreitete Melodie der Seele. Noch härter kommt es, wenn Dich einen Winterdepression erwischt hat. Schließlich ist der Sommer längst vorbei.  Der Herbst blässt uns um die Ohren und wir trauen ein...

mehr lesen
Warum Frauen Schuhe lieben

Warum Frauen Schuhe lieben

Für Prinzessin Diana waren High Heels an ihrem Hochzeitstag keine Option: Sie trug besonders flache Absätze. Ob es Damen Schuhe für dicke Füße waren, ist unbekannt. Eins ist aber sicher:  Bequeme Schuhe zum Kleid sollten es sein. Diana wußte, warum Frauen Schuhe...

mehr lesen
Verlieben nach 50 – Wie geht das?

Verlieben nach 50 – Wie geht das?

Es ist nicht unüblich, dass sich Paare nach vielen Ehejahren trennen oder langjährige Partnerschaften beenden.Viele Menschen begeben sich daher in der zweiten Lebenshälfte nochmal aktiv auf Partnersuche, um sich neu zu verlieben. Früher oder spät kommt dann die Frage...

mehr lesen
Was macht Miriam Deforth jetzt in der Lebensmitte?

Was macht Miriam Deforth jetzt in der Lebensmitte?

Und: was Macht Miri Deforth jetzt?Sie macht Miriam Deforth Kosmetik!Miri Proud to be!Angenommen, Du kennst Miriam Deforth noch aus Ihrer Zeit beim Shoppingssender QVC. Wo sie über über 370 Live Fernsehstunden pro Jahr strahlend, charmant moderiert hat.Darunter die von...

mehr lesen
Wissenswertes über die Wechseljahre

Wissenswertes über die Wechseljahre

Interview mit Gela LöhrVon Ihr können wir nicht nur wissenswertes über die Wechseljahre erfahren, sondern auch wertvolle Tipps bekommen:Wie gelingt mir eine Neupositionierung in mitten der Menopause?Warum man die Wechseljahre als Chance sehen sollte und wie man sie...

mehr lesen
Patientenverfügung 2020 und Vorsorgevollmacht

Patientenverfügung 2020 und Vorsorgevollmacht

Müssen wir unsere Patientenverfügung 2020 abändern oder checken lassen?Generationenberatung, Patientenverfügung und Vorsorgevollmachten im Experten-Talk Im  Gespräch mit der Fachfrau für Generationenberatung Bärbel Amels erfahren wir heute: Welche Vorkehrung zur...

mehr lesen
Best Ager Facebook Gruppe für Frauen Ü50

Best Ager Facebook Gruppe für Frauen Ü50

Wer hat die Best Ager Facebook Gruppe Ü50 gegründet? Ich bin Simone Weidensee, Gründerin der „Best Ager Lounge“-der Community für ambitionierte, erfolgreiche Frauen in der Lebensmitte. Ich habe das Frauenentzwerk der „Prachtweiber“ aufgebaut, für mehr Sichtbarkeit und...

mehr lesen
Raus aus dem Mangeldenken!

Raus aus dem Mangeldenken!

Ayurveda Therapeutin Shyney Vallomtharayil möchte mehr Strahlen und Lebensfreude in den Menschen wecken.Weniger Jammern und Klagen.Wir sollten keine schlechten Gefühle, wie Ärger oder Zorn als gesellschaftlich Dauerbegleiter akzeptieren und fördern.Raus aus dem...

mehr lesen
Mit Stilberatung Frauen über 50 gut aussehen lassen

Mit Stilberatung Frauen über 50 gut aussehen lassen

Wie wäre es, selbstbewusst und mit Freude durch’s Leben zu gehen?Was haben Selbstliebe und Aussehen miteinander zutun?Was verrät das äußere Erscheinungsbild über mich?Gut aussehen ist auch für Frauen über 50 ein großes Thema.Nebenbei unterstützt Stilberatung Frauen...

mehr lesen
Mit Smartphone Kursen für Senioren zum Erfolg

Mit Smartphone Kursen für Senioren zum Erfolg

Selbständigkeit statt Rente mit 71? Smartphone Kurs für Senioren als Geschäftsidee ? Mit einem Rentner Smartphone, viel Geduld und Know How zum Erfolg:  Roswitha Uhde Roswitha Uhde: Einsamkeit, Depressionen, Langeweile im Alter? - Das war Gestern! Mit 66 Jahren ist...

mehr lesen
Sex im Alter- Die ungeschminkte Wahrheit

Sex im Alter- Die ungeschminkte Wahrheit

Eine schlechte und eine gute Nachricht für Sex im Alter: Sex im Alter, Ü50: Die schlechte Nachricht zuerst: Es stimmt leider! Je älter wir werden, desto weniger Sex im Alter haben wir! Ich dachte bisher auch, es sei ein Klischee, aber leider sprechen die Zahlen der...

mehr lesen